Archiv für September, 2006

Go outside !!!

A Sign From Above
Vielen Dank an BLaugh für den Tipp. Werd ich gleich mal tun.

Phishing mal etwas anders

Diesen interessanten, aber wohl nicht ganz ernst gemeinten, Phishing-Ansatz habe ich heute in der neuen Heise-Schlagseite c’t 20/2006 gefunden.

Schaut Ihn euch mal an. Damit Ihr vorbereitet seit. ;-)

Link: Heise-Schlagseite – Phishing mal etwas anders

Spamphrasen & Begriffe – Welche Mails im Spamfilter hängen bleiben

Heute habe ich was aus dem Bereich Email-Marketing und Newsletter-Versand.

MailWorx hat mal wieder eine neue Liste der “Spamphrasen & Begriffe” veröffentlicht und bietet diese kostenlos und unverbindlich unter http://www.mailworx.info/antispam zum Download an.

Englische, pornographische und medizinische Fachbegriffe wurden in die Liste erst gar nicht aufgenommen, da diese eh offensichtliche Spambegriffe sind und eigentlich jedem bekannt sein dürften in der Branche. Trotzdem kommt aus diesem Bereich immer noch der Hauptteil der Plage. Und das kann ich selbst bestätigen, denn auch bei mir machen diese immer noch den Hauptteil der Spammails aus.

Allerdings war ich dann doch etwas überrascht über die meist alltäglichen Begriffe, die in der Liste auftauchten.

Wie schon bei der ersten Spamanalyse führen die Worte “Schokolade” und “Hausfrau” die Liste an, gefolgt von scheinbar ebenso harmlosen Begriffen wie “privat”, “heiße” und “warten”. Wer also in seinem Newsletter, in diesem Sommer, empfahl, den “heißen Sommer” mit “kühlen Getränken” im “privaten Freundeskreis” zu genießen, hat wohl in die selbe Kerbe wie tausende andere geschlagen – und wurde dadurch nie gelesen!

Doch wie erkennt ein Spamfilter überhaupt eine Spammail ? Neben zahlreichen weiteren Kriterien bewerten Spamfilter das Vorkommen bestimmter Phrasen und Begriffe nach einem Punktesystem. Wird eine definierte Punkteanzahl überschritten so wird das E-Mail als Spam klassifiziert und je nach Einstellung entweder erst gar nicht zugestellt, oder mit einem besonderen Header bzw. einer Betreff-Erweiterung versehen. Somit wird es ausgefiltert, nicht zugestellt oder landet im Spam-Ordner.

Fazit:
Ich denke diese sehr interessante und aufschlussreiche Liste, dürfte vorallem für Versender von Email-Marketing und Newsletter interessant sein, denn die Vermeidung der Spamphrasen und Begriffe kann zu einer erfolgreicheren, spamfreien Zustellung der eigenen E-Mail-Kampagne beitragen.

Link: mailworx – Aktuelle Spamphrasen & Begriffe

heise.de geht unter die Netzwerker

Heute startete der Heise-Verlag einen neuen Online-Channel auf seiner bekannten heise online-Plattform. Hierbei soll der neue Online-Channel heise Netze eine zentrale Anlaufstelle für alle die sein, die sich beruflich oder privat mit Computer-Netzwerken befassen.

Heise Netze bietet umfangreiche, nützlichen Praxis- und Hintergrundinformationen zu Themen aus den Themenbereichen Layer 1 & 2, Funknetze, Protokolle, Routing & Zugang, Netz-Management, Speicher & Dienste sowie Messaging & VoIP an. Und versucht zusätzlich immer einen aktuellen und umfassende Überblick über die neuesten Entwicklungen der Netzwerktechnik zu bieten.

Link: Heise Netze

Autocomplete am cmd-Prompt von W2k und XP

Um auch am cmd-Prompt unter Windows 2000 und XP, das von der Linux-Bash gewohnte Auto-Vervollständigen der Kommandozeile zu realisieren, kann man eine kleine Registry-Änderung machen.

Mittels des Registryschlüssels

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Command Processor\CompletionChar

kann eine Taste – üblicherweise die Tabulatortaste über den DWord-Wert 00000009 als Auto-Vervollständigen-Taste festgelegt werden, mit der sich ein angefangener Name eines Directories oder ein Dateiname automatisch vervollständigen lässt.

Lotus Notes Domino Resourcen

Heute habe ich eine Sammlung von Lotus Notes Domino-Resourcen im Urs-O-Log dem Weblog von Michael Urspringer gefunden.

Er hat mehrere Artikel mit Infos zu den IBM Lotus Groupware-Tools zusammengetragen.

Hier eine Auswahl:

Die Geschichte von Lotus Notes/Domino
Tutorial: ‘Erstellen von Domino Datenbanken’
Lotus Notes/Domino R7 Ressourcen
Domino Web Access 7 Customization
Neues Redpaper: Domino 7 Performance Tuning
Neues Redpaper: Domino 7 Server Consolidation
Produkt-Katalog für Lotus Domino
Ein paar gesammelte Lotus Domino-Administrations-Links
Lotus Notes/Domino FAQ
IBM Lotus Notes Hints and Tips
‘Hannover’-Demo

Pages: Prev 1 2 3 4 5 Next