Archiv für November, 2006

EclipseMag – Eclipse Magazine kostenlos downloaden

Für alle Eclipse-Programmierer und Interessierte ist vielleicht das aktuelle englischsprachige Eclipse Magazine interessant.

Auf der Webseite des EclipseMag lassen sich die bisherigen Ausgaben kostenlos herunterladen und lesen.

Eclipse Magazine

Die einzige Hürde bietet eine kurze Registrierung. In der Registrierung werden allerdings auch noch 4 weitere kostenlose Ausgaben vom Eclipse Magazine per Email versprochen.

Also wer daran Interesse hat, kann gerne hier mal vorbeischauen.

Leah’s Gratis MacBook Pro-Laptop

Wie kommt man an solch ein schönes, nagelneues MacBook Pro, wenn man nicht die Kohle dafür hat ?

Mit Werbung gelasertes MacBook Pro

Neue Ideen muss man haben, die noch keiner vorher umgesetzt hat! Die smarte Amerikanerin Leah Culver hat sich überlegt, ein Gratis-MacBook-Pro zu finanzieren, indem Sie eingravierte Werbungen auf der Oberseite Ihres Laptops verkauft. Damit hatte Sie auch enormen Erfolg und auch für die werbenden Firmen dürfte sich der Einsatz gelohnt haben. So prangen nun unter anderem die Logos von Firefox, Technorati und Digg auf ihrem neuen MacBook Pro.

Wieder mal ein schönes Beispiel, wie man mit einer ungewöhnlichen Idee viel erreichen kann.

Website und Video der Tat

via: BasicThinking

Windows Vista Leistungsindex für Aero Glass

Gestern auf der “Ready for a new day”-Roadshow, ging Michael Kalbe, während seiner “Sind Sie bereit für Windows Vista?”-Session, auch auf den neuen Windows Leistungsindex im neuen Windows Vista ein.

Windows-Leistungsindex
Windows Vista LeistungsindexDer Leistungsindex repräsentiert die Leistungsfähigkeit der einzelnen PC-Komponenten (Prozessor, Arbeitsspeicher, Grafik, Grafik/Spiele und primäre Festplatte) und lässt hierdurch bessere Hardwarevergleiche mit anderen Rechnern zu. Die gemeinsame Indexzahl ermittelt sich immer aus der schwächsten der 5 Komponenten. Somit lässt sich sehr gut analysieren, wo es innerhalb des Systems zu Engpässen kommen könnte.

Windows-Leistungsindex und Aero Glass
Hierbei kam im Anschluß an die Session eine Frage aus dem Publikum, ab welchem Windows-Leistungsindex die Nutzung von Aero Glass in Windows Vista möglich wäre. Eine Antwort lieferte Michael Kalbe uns, gestern noch, in seinem Blog. Hier verweist er auf einen Artikel aus dem Windows-Vista-Blog über den Windows-Leistungsindex, der die verschiedenen Einflußfaktoren näher beschreibt und erläutert.

Wie ich diesem Artikel entnehmen konnte, sollte man zumindest einen Leistungsindex von 3.0 haben, um Aero Glass in Windows Vista sinnvoll einsetzen zu können. Darunter muß man gegebenfalls mit Einbußen bei Darstellung und Performance leben.

“Ready for a new day”-Roadshow in Hannover

Heute habe ich mit 2 Kollegen einen Trip nach Hannover angebrochen, um an der “Ready for a new day”-Roadshow von Microsoft teilzunehmen.

War zwar von Nürnberg aus, ein etwas längerer Tag (schon früh um 5:00 Uhr los und erst um 23:00 Uhr wieder zuhause), aber er hat sich gelohnt.

An folgenden interessanten Sessions konnte ich teilgenommen:

  • Keynote mit Vista-Demo Szenarien
  • Sind Sie bereit für Windows Vista?
  • Windows Vista aus Entwicklersicht
  • Clientseitige Programmierung von Microsoft Office 2007
  • Windows Vista im Unternehmensnetzwerk verwalten
  • Das Microsoft Office Open XML Format in eigene Anwendungen nutzen

Im Großen und Ganzen finde ich, war es ein sehr interessanter und für mich mit vielen neuen Themen gespickter Microsoft-Tag.

Einige Referenten haben auch auf Ihre Blogs verwiesen:
Michael Kalbe, Dirk Primbs, Jens Häupel, Daniel Melanchthon

MSDN Solve Developer Package angekommen

Vor einigen Wochen führte Microsoft eine große Start-Kampagne für ihr MSDN Solve-Programm durch. Aufgabe war es, mindestens 5 MSDN Solve CodeClips anzuschauen und entsprechende Web-Codes am Ende des Videos zu sammeln.

Neben dem eigenen KnowHow-Aufbau zu .NET-Themen in den Videos, bekam man als Dankeschön eine kostenloses Visual Studio 2005 Standard Edition und 6-Monate kostenloses .Net-Webhosting versprochen.

Gestern war es nun soweit. Gestern ist mein MSDN Solve Developer Package angekommen. Es bestand aus dem versprochenen Visual Studio 2005 Standard Edition sowie einen Gutschein-Code für ein 6-monatiges ASP.NET WebHosting bei Centron.

So, jetzt kann es auch mit der .NET-Entwicklung losgehen.

Eclipse-Plug-ins für alle Fälle

Zur Zeit beschäftige ich mich mit der Java-Programmierung und der Erweiterung der Eclipse-Plattform mit diversen Plug-ins. Denn erst durch die Plug-ins wird diese IDE so mächtig. Was mich immer wieder begeistert sind die Massen an Eclipse-Plug-ins, die im Web auf zahlreichen Webseiten angeboten werden.

Um mal einen Überblick über die verfügbaren Eclipse-Plug-ins zu bekommen, habe ich mich mal im Web umgesehen und möchte hier mal, auf die meiner Meinung nach 4 besten Eclipse-Plug-In-Verzeichnisse hinweisen. Hier findet wirklich jeder Eclipse-Programmierer ein passendes Plugin.

- OpenSource – Eclipse-Plug-ins bei Eclipse.org
- Plug-ins von Eclipse-Plugins.info
- Eclipse-Plug-ins bei Eclipse Plug-in Central
- Eclipse Plug-in Collection beim Eclipse Magazin

Pages: 1 2 3 4 5 Next