Archiv für November, 2006

Neuauflage vom Microsoft XML Notepad 2007

Microsoft hat seinen lange vernachlässigten XML-Editor unter dem neuen Namen XML Notepad 2007 neu aufgelegt und mit vielen neuen Features ausgestattet.

Zu nennen sind hier z.B folgende Neuheiten:
- Drag&Drop-Manipulationen in der XML-Baumansicht
- Navigations im XML-Dokument über XPath
- XML schema validation während der Bearbeitung
- Performanceverbesserungen
- RegEx-Unterstützung
- Built-in XML Diff-Funktion.

Hier ein erster Screenshot:
Microsoft XML Notepad
(Quelle: Artikel von Chris Lovett)

Allerdings haben sich auch die Anforderungen, die das neue MS XML Notepad 2007 an das System stellt, enorm gestiegen. Voraussetzung sind inzwischen Windows XP, Vista oder 2003 Server mit installiertem .NET Framework 2.0.

Links:
Bericht von Chris Lovett über das neue XML Notepad 2007
Download-Link für das neue XML Notepad 2007

Quelle: heise.de

Der Virendoktor

Wo wir gerade schon beim Thema Computerviren und Computerwürmer sind, habe ich noch was im Netz gefunden.

Was man unternehmen sollte, wenn man eine Vireninfektion auf seinem Rechner vermutet, beschreibt blendend ein Artikel auf Heise Security.

Der Virendoktor

Vom richtigen Umgang mit (vielleicht) infizierten Systemen

Wenn der Verdacht keimt, dass der Rechner infiziert sein könnte, der Virenscanner aber schweigt, hilft nur noch eine systematische Analyse des Systems. Damit kann man seinen Verdacht bestätigen und eine sinnvolle Therapie einleiten. Oder vielleicht auch seine Bedenken zerstreuen.

Weitere Infos im ausführlichen Artikel:
Der Virendoktor – Vom richtigen Umgang mit (vielleicht) infizierten Systemen

Facharbeit zum Thema Computerviren & Computerwürmer

Heute möchte ich auf die sehr gelungene Facharbeit von Tobias Steinicke zum Thema “Computerviren & Computerwürmer” hinweisen.

Er liefert in seiner Facharbeit viele Hindergrundinformationen und geht auf Themen wie den geschichtlichen Hintergrund der Computer-Viren, den Unterschied zwischen Viren und Würmern, den Aufbau und Algorithmen von Schadprogrammen und die Auswirkungen und Schäden von Computerviren-/würmern ein.

Die Facharbeit zum Thema Computerviren steht kostenlos auf seinem Weblog als PDF-Dokument zum Download zur Verfügung.

Ein rund um gelungene Arbeit. Meine Gratulation Tobbi.

Barcamp in Nürnberg

Vom 16-17. Dezember gibt es in Nürnberg ein BarCamp.

Barcamp Nürnberg

Einige werden sich nun Fragen, was ist ein BarCamp ?

Ziel dieser kostenlosen Konferenz, ist es, eigenes Wissen aufzubauen und sein eigenes KnowHow weiterzugeben. Desweiteren soll jeder Teilnehmer, vom BarCamp in Nürnberg, möglichst viel Wissen, Ideen & neuen Projekte mit nach Hause nehmen können.

Ähnliche Veranstaltungen gab es in Deutschland schon in Berlin und Köln.

Weitere Infos unter: http://barcampnuernberg.pbwiki.com/

Aus openBC wurde XING

XING ist seit heute online. Während des heutigen Tages wurde aus der Business-Networking-Community openBC mit einem zusätzlichen Redesign, das schon vor längerem angekündigte XING gelauncht.

Hier die ersten Bilder:

Ich habe mich jetzt eine knappe Stunde mit dem Redesign von openBC/XING beschäftigt. Die neue Oberfläche wirkt recht aufgeräumt, allerdings muss man sich erst mal wieder einarbeiten und schauen, wo was ist. Auch vom Design her, gefällt mir das neue Layout der Seite sehr gut. Vor allem die neue Übersicht der Kontakte in Art von Visitenkarten, finde ich sehr gelungen.

Link: XING – Powering Relationships

via: Tobbis Blog – openBC ist nun XING

Windows-Systeminfos auf dem Desktop anzeigen

Heute habe ich wieder ein nützliches Tool für Windows gefunden.

Das Tool stammt aus dem Hause SysInternals, die ja inzwischen zu Microsoft gehören. (siehe Golem.de)

Dieses Tool ist sowohl für Entwickler, als auch für System-Administratoren interessant, denn dieses Tool gibt aktuelle System-Informationen, wie z.B. CPU, Hostname, Angemeldeter User, IP-Adresse, Betriebssystem auf dem Desktop aus. Hierbei legt das Tool die Informationen über das Ausgewählte Hintergrundbild. Somit sind keine Abhängigkeiten zum Hintergrundbild vorhanden.

Für größere Firmen bietet sich die Installation auf allen betriebsinternen PCs zur Unterstützung des User Help Desks an. Da bei PC-Problemen der Computerbenutzer, die aktuellen PC-Daten (wie z.B. den Rechnername) sofort zur Verfügung hat und diese am Telefon dem First Level Support mitteilen kann. Somit kann die Problemlösungsdauer verringert werden.

Download: Microsoft Technet – BgInfo v4.0

via: artiso Blog – Nettes Tool zum anzeigen der Systeminfos

Pages: Prev 1 2 3 4 5 Next