Archiv für Dezember, 2006

Wo speichert Google seine Daten ?

Wer sich, so wie ich, schon mal gefragt hat, wo denn Google all seine Daten speichert, dem kann ich jetzt eine Antwort geben, nämlich hier:

Google's Datenspeicher

Das Original gibt es bei The Joy of Tech

via: blog.der-link.de

Was bedeutet das Windows Vista Capable Logo ?

Viele werden sich bestimmt auch schon gefragt haben, was denn eigentlich das Windows Vista Capable Logo auf Ihrem PC oder Laptop bedeutet.

Frank hat die Antwort.

Kurz zusammengefasst:

Was ist ein Windows Vista Capable PC?

Ein Windows Vista Capable PC ist ein neuer PC, der das Logo „Windows Vista Capable PC“ trägt und auf dem Windows Vista ausgeführt werden kann. Sämtliche Editionen von Windows Vista bieten innovative Kernfunktionalitäten für die Organisation und Suche von Daten und Informationen. Zudem bieten sie neue Features für Sicherheit und Zuverlässigkeit. Sämtliche Windows Vista Capable PCs werden zumindest diese Kernfunktionalitäten umfassen. Für einige Features, die in den Premium-Editionen von Windows Vista verfügbar sind, wie die neue Windows Aero-Umgebung, ist zusätzliche Hardware erforderlich.

Ein Windows Vista Capable PC bietet standardmässig folgende Features:

* Einen modernen Prozessor (mit mindestens 800 MHz1).
* 512 MB Systemspeicher.
* Einen DirectX 9-fähigen Grafikprozessor

Quelle: Frank´s kleiner Brainpool

Update:
Andreas hat mich auf die Seite Windows Vista Retail aufmerksam gemacht.

Hier werden die verschiedenen Windows Vista Logos erklärt und für Windows Vista im Southpark-Stil ein wenig Werbung gemacht.

Bilder vom Googlebot

Habt Ihr euch schon mal gefragt, wie der Googlebot aussieht? Eine sehr schöne Illustration des Googlebot, der bei Google für die Suchmaschinenindizierung zuständig ist, habe ich heute bei Google Blogoscoped gefunden.

Illustration Googlebot

Sehr treffend…so schaut also einer meiner täglichen Besucher aus ;-)

via: Google Blogoscoped

Deutschland. ein Sommermärchen im Free-TV

Hier ein Fernsehhinweis für alle Fußballfans und Fußball-WM-Begeisterten.

Morgen ist Heimspiel! Denn morgen abend kommt das diesjährige Kinohighlight “Deutschland ein Sommermärchen” schon im Free-TV.

Millionen deutscher Fußballfans haben im Juni und Juli diesen Jahres die deutsche Nationalmannschaft verfolgt. Sieben Wochen lang begleitete auch Sönke Wortmann das deutsche Fußball-Nationalteam während der Weltmeisterschaft im Sommer 2006 und zeigt in dieser hautnahen Dokumentation seine Sicht der Fußball-Weltmeisterschaft in Deutschland. Er zeigt mit zahlreichen Interviews, Impressionen und stimmungsgeladenen Szenen den Höhenflug der deutschen Nationalmannschaft, bis zum unglücklichen Ausscheiden im Halbfinale.

Also ich werde “Deutschland ein Sommermärchen” morgen nicht verpassen. Denn morgen Mittwoch, 06.12.2006 20:15 ARD ist Pflichspiel!

Meine Sitemap liegt jetzt auch im XML-Format vor

Nachdem sich Google, Microsoft und Yahoo auf ein einheitliches Format für Sitemap geeinigt haben, habe auch ich hier in meine Seite eine Sitemap für die Suchmaschinen hinterlegt.

Als Webseitenbetreiber kann man in dieser Datei diejenigen Seiten angeben, die von den Suchmaschinen indexiert und in die Suchmaschine aufgenommen werden sollen. Dies erleichtert den Web-Crawlern der Suchmaschinen die Arbeit enorm die einzelnen Webseiten zu finden. Früher mussten die Suchmaschinen die Websites aufwendig durchsuchen, um auf neue Links zu stoßen. Nun bekommen Sie die Links frei Haus geliefert. So ändern sich die Zeiten. ;-)

Auf der anderen Seite, es haben ja beide was von den Sitemaps und es ist ein Geben und Nehmen für beiden Seiten. Denn auch der Webseitenbetreiber verspricht sich ja was davon, z.B. dass seine Seiten schneller in den Index aufgenommen werden. Wobei auch das Vorhandensein einer SiteMap, keine Garantie für die Aufnahme in den Index ist.

Wer weitere Vorteile durch Sitemaps sucht, kann mal den Artikel “Google will Änderungen nicht mehr selbst ermitteln – bitte anmelden!” lesen.

Für WordPress gibt es für das neue Sitemap-Format auch ein sehr hilfreiches Plug-In, den Google Sitemap Generator. Dieses Plug-in ist sehr einfach zu installieren und zu bedienen. In ca. 10 Minuten hatte ich es installiert, in WordPress aktiviert und meine eigene Sitemap erstellt. Und das Gute an diesem Plug-in ist, dass mit jedem neuen Beitrag die Sitemap automatisch aktualisiert wird und man sich selbst nicht mehr darum kümmern muss.

Quelle: Golem.de

Große Wallpaper-Sammlung im Dr. Web Weblog

Wer seinen virtuellen Schreibtisch wieder mal neu einkleiden möchte, hat es oft nicht leicht. Denn ein passendes Wallpaper ist nicht leicht gefunden. Oft muß im Web erst umfangreich gesucht werden, um ein schönes Wallpaper für den eigenen Desktop zu finden.

Hier kann das Dr. Web Weblog weiterhelfen, denn das Dr. Web Weblog hat eine sehr schöne, sehr umfassende Sammlung mit Verweisen zu mehreren 1000 Desktop-Hindergrundbildern zusammengestellt.

Da wird garantiert jeder fündig. Hier ein beeindruckendes Beispiel:

Quelle: Flickr.com

Pages: Prev 1 2 3 4