Archiv für die Kategorie 'Bücher'

Kostenloses EBook Integrationshandbuch Microsoft-Netzwerk

Heute habe ich im “einfach persönlich”-Blog von Jörg Petermann wieder ein neues Galileo Computing-OpenBook gefunden. Wer die OpenBook-Reihe noch nicht kennt. Dies ist eine Reihe von EBooks aus den unterschiedlichsten Bereichen der IT-Branche, die kostenlos vom Galileo Press-Verlag auf Ihrer Webseite zur Verfügung gestellt werden, um IT-Interessierte in das Buch hineinschnuppern zu lassen.

Das neue Buch in dieser Reihe nennt sich: Integrationshandbuch Microsoft-Netzwerk.

Doch was steckt dahinter ?

Integrationshandbuch Microsoft-Netzwerk von Ulrich Schlüter
Windows Server 2003 R2, SBS 2003, ADS, Exchange Server, Windows XP und Microsoft Office

Ein Integrationshandbuch im besten Sinne: Das Wissen um das Zusammenspiel von Microsoft Windows Server 2003, ADS, Windows XP Professional, Office XP/2003 oder Exchange Server ist sehr komplex. Administratoren, die nach einer Gesamtlösung suchen, stellen fest, dass es immens viele Informationen, Fehlerbeschreibungen, Service Packs, Patches und Hotfixes zu den Einzelprodukten gibt, aber keinen Lösungsansatz, der dieses Wissen bündelt und in Beziehung setzt.

Anders dieses Buch: Schritt für Schritt wird ein Gesamtsystem implementiert, das nicht nur über einen kurzen Zeitraum läuft, sondern wartbar bleibt und später auf neue Versionen upgedated werden kann.

Die 3. Auflage des Standardwerkes wurde aktualisiert und erweitert um Ausführungen zu Small Business Server, Windows Server 2003 R2, Windows Terminalserver, Access-based Enumeration und Best Practices zum Drucken im Netzwerk.

Nutzen Sie die HTML-Version des Buches zum Reinschnuppern oder als immer verfügbare Ergänzung zu Ihrem Buch.

Quelle und Link: Galileo Computing – Integrationshandbuch Microsoft-Netzwerk

Die gedruckte Version des Buches gibt es im Online-Shop vom Galileo Computing-Verlag – versandkostenfrei innerhalb Deutschlands und Österreichs.

Freies Buch – Mastering Enterprise JavaBeans 3.0

Mastering EJB 3.0

Gestern veröffentlichte die Java Enterprise-Community TheServerSide.com, die 4.Auflage des Bestseller-Buches Mastering Enterprise JavaBeans 3.0 auf Ihrer Seite. Wie bereits die älteren Ausgaben, kann das EJB 3.0-Buch wieder kostenlos von der Seite, nach einer kurzen Registrierung heruntergeladen werden.

Im Buch treffen wir auf die typischen EJB3.0-Themen:

- Einführung in die Java Persistence API und POJO-Entity-Objekte
- Einführung in EJB Session Beans und Message-Driven Beans
- EJB Annotations
- EJB Performance Optimierungen
- Enterprise JavaBeans Transaktionen
- EJB Security
- EJB Timers

Hier ein paar Worte der Autoren Rima Patel und Gerald Brose:

This edition features chapters on session beans and message-driven beans, EJB-Java EE integration and advanced persistence concepts. In-depth coverage of the Java Persistence API and using POJO entities with EJB is also included. By reading this book, you will acquire a deep understanding of EJB 3.0.

Quelle: TheServerSide.com

Das neue “Gelbe Buch” Nr. 5 vom Dr. Web

Dr.Web liefert auch im fünften Buch viele Interessante und hilfreiche Tips für die Bereiche Webdesign, Suchmaschinenoptimierung und Serverhosting.

Dr. Web Buch 5 erschienen. Gratis Download

Die technischen Eckdaten: 330 Seiten. Fünf Kapitel. Paperback im Format A5. Schwarzer Einband. Das Buch enthält eine Zusammenstellung der wichtigsten, interessantesten und besten Texte, die wir in den vergangenen Jahren in unseren Online Magazin Dr. Web veröffentlicht haben. Der überwiegende Teil davon stammt aus dem Bereich für Abonnenten, der Webdesignern und Seitenbetreibern eine Fülle von Fachliteratur bietet. Die Buchautoren sind Sven Lennartz, Dirk Metzmacher, Frank Puscher, und Rene Schmidt.

Diese Kapitel sind enthalten:

* Webdesign als Beruf / Verdienst / Abgaben
* Webdesign / Usability / Navigation
* Suchmaschinen / Rankung Faktoren
* Google AdSense
* Server / Sicherheit / Teamarbeit

Das Buch kann für 18,90 € in unseren Shop bestellt werden. Wer nichts ausgeben oder lieber vorher reinschauen möchte, für den gibt es die kostenlose PDF-Version. Sie entspricht exakt der gedruckten Version. Ein Nachteil soll nicht verschwiegen werden. Das PDF enthält Abbildungen, die für den Druck gedacht waren. Deren Qualität ist … nunja bescheiden. Das war keine Absicht.

Wer sich noch nicht sicher ist, ob er sich das Buch gleich zulegen sollte, der kann sich hier das Dr. Web Buch 5: Inhaltsverzeichnis mal anschauen und das Buch als PDF auch erstmal probelesen (Download der PDF-Dateien als ZIP-Datei: 3MB). Die PDF-Dateien entsprechen exakt dem gedruckten Original. Das heisst auch, dass die eingebundenen Grafiken am Bildschirm teilweise wenig schön anzuschauen sind.

Aber das macht nichts, denn der Inhalt zählt !!! ;-)

Quelle: Dr. Web Weblog

Neue O’Reilly-OpenBooks – Freies OpenSource- und Linux-Knowhow

Es ist wieder einmal soweit. Der O’Reilly-Verlag stellt wieder einmal vier neue OpenBooks zum kostenlosen Download bereit.

Im einzelnen sind dies:

Mit Open Source Tools Spam & Viren bekämpfen
“Mit Open Source-Tools Spam & Viren bekämpfen” beschäftigt sich mit Themen wie SpamAssasin und anderen Spam-Abwehrtechniken wie DNS-basierten Blackhole-Listen als auch mit Themen zum Virenscanner ClamAV.

Linux Firewalls, 2. Auflage
Praktische Linux-Firewall-Lösungen bietet das Buch “Linux-Firewalls – Ein praktischer Einstieg” und zeigt unter anderem auch eine Firewall-Version auf nur einer Diskette. Die bekannten Paketfilter IPChains und IPTables kommen auch zur Sprache, wie auch die Themen, demilitarisierte Zonen(DMZ) und Proxys.

Linux – Praxishandbuch
Das “Linux Praxisbuch” geht auf alle wichtigen Grundlagen eines Linux-Betriebsystems ein, von der Installation, dem Linux-Kernel, den verschiedenen Desktop-Oberflächen KDE und GNOME bis zu eigenen Kapiteln zu Werkzeugen zur System- und Software-Verwaltung werden alle relevanten Themen behandelt.

GPL kommentiert und erklärt
Im letzten Buch “Die GPL kommentiert und erklärt” geht es um alle wichtigen Fragen, zur GNU General Public License und Ihrer Unterschiede zu anderen Open-Source-Lizenzen.

Alle vier Bücher und noch weitere findet Ihr ab sofort unter O’Reilly-OpenBooks. Allerdings ist die Seite, wahrscheinlich wegen des Ansturms, zur Zeit schlecht erreichbar. . Also am besten noch etwas warten und dann den Download der Bücher starten

Quelle: Golem.de – Vier Bücher von O’Reilly zum kostenlosen Download

Onlinehandbuch der Suchmaschinenoptimierung

Das “Onlinehandbuch der Suchmaschinenoptimierung” ist in der ersten Version online.

Johannes Siemers von den Internetmarketing-News veröffentlichte Anfang dieser Woche sein ca. 30-seitiges “Onlinehandbuch der Suchmaschinenoptimierung”. Das SEO-EBook wendet sich in erster Linie an Anfänger und Webmaster im SEO-Bereich. Allerdings werden auch fortgeschrittene Suchmaschinen-Optimierer den ein oder anderen Leckerbissen darin finden.

In seinen derzeitigen 8 Kapiteln geht er auf folgende SEO-Bereiche ein:

Keyword-Recherche

Indexierung und Indexierbarkeit (Welche Bereiche einer Seite sind überhaupt gut indizierbar)

Onpage-Optimierung (Meta-Tags, Title-Tag, Keyword-Dichte, Überschriften, usw.)

Off-Page-Optimierung (Pagerank, Domainlinkpopularität und Linkpopularität)

Spezial-Bereiche (Reinclusion Request, Hijacking, Cloaking, Google Sandbox, Domain-Alter, usw.)

Suchmaschinen-Spam (Doorwaypages, Keyword Stuffing, Linknetzwerke)

Liest sich sehr flüssig und ist sehr informativ. Für jeden, der sich in diesem Bereich weiterbilden will eine Empfehlung. Auch eine Druck-Version zum Offline-Lesen ist schon in Planung.

Quelle: Internetmarketing-News

Buch Linux im Windows-Netzwerk online

Auf der Seite http://www.linuxbu.ch/ stellen die Autoren des Buches “Linux im Windows-Netzwerk” die 5.Auflage online zur Verfügung.

Unter dem Unterpunkt “Lesen”, steht das komplette Buch im PDF-Format zum Probelesen zur Verfügung.

Folgende Linux-Themen werden in der Online-Ausgabe behandelt:

• Linux-Serverplattform im Windows-Umfeld
• Linux optimal installieren
• Benutzerverwaltung in kleinen und großen Netzen
• Vorgänge automatisch starten
• Von Windows auf Linux-Server zugreifen
• Informationen per Webserver verteilen
• FTP-Server stellt Dateiarchive bereit
• Network File System einrichten
• Linux als File- und Printserver für Windows-Clients
• Über den Linux-Router ins Internet
• Webseiten mit Proxy bereitstellen und filtern
• Firewalling und Masquerading
• Domain Name Server einrichten
• E-Mail-Server mit Linux
• Systemsicherheit, Einbruchserkennung und Passwortprüfung
• Schlanke Endgeräte fürs Netzwerk
• Transport von X.11-Anwendungen
• Windows-Anwendungen für Linux
• Terminaldienste für Windows

Allerdings sollte man, wenn man sich von der Qualität des Buches überzeugt hat, das Buch dann doch fairerweise als Buch im Buchhandel, oder hier kaufen.

Link zur Buchversion:

Pages: Prev 1 2 3 4 5 6 7 8 Next