Archiv für die Kategorie 'Programmierung'

24C3 – Ruby on Rails Security

Nochmals eine weitere sehr gute Präsentation von Jonathan Weiss. Dieses Mal zum Thema “Ruby on Rails Security” auf dem diesjährigen 24C3-Congress.

Er zeigt was bei der Erstellung von Webapplikationen mit dem Webapplikation-Framework Ruby on Rails, aus Security-Aspekten beachtet, werden sollte. Wobei einige Themen und Tipps auch für viele andere Webapplikation-Frameworks anwendbar sind.

 
Zusätzlich hier die zugehörige Slideshare-Präsentation zur “Ruby on Rails Security”-Session:

Sehr interessantes Video… Jeder Ruby on Rails-Entwickler sollte sich meiner Meinung nach dieses Video nicht entgehen lassen…

Die Slides und das Video stehen auch als Download auf dem Blog von Jonathan Weiss zur Verfügung.

via BlogFish – Jonathan Weiss – 24C3 – Ruby on Rails Security

Einführung in die Programmiersprache Ruby

Jonathan Weiss präsentiert eine deutschsprachige Einführung in die aufstrebende Programmiersprache Ruby.

Ruby On Rails Einführung als Slideshow

Reinhold Weber hat auf seinem Blog eine Einführung in Ruby on Rails als 82-seitige Slideshare-Slideshow veröffentlicht. Diese möchte ich euch nicht vorenthalten.

Die Slides sind Teil einer Präsentation die er im Januar an der Universität Mannheim halten wird. Die Slideshow stellt Ruby als Programmiersprache und Ruby on Rails als das zugehörige Webframework vor. Außerdem geht er auch auf Gemeinsamkeiten und Unterschiede zu PHP und Java ein und zeigt fairerweise auch verschiedene Vor- und Nachteile von Ruby on Rails auf.

via rtauchnitz.de

iconlet.com – Die Icon-Suchmaschine

Wer auf der Suche nach kostenlosen und freien Icons für ein Webprojekt ist, dem kann ich die Webseite der Icon-Suchmaschine iconlet.com empfehlen.

Iconlet ist eine interessante Seite, auf dem man mittels Suchbegriff sehr einfach ein passendes Icon finden kann. Dort gibt es eine Menge Icons unter den unterschiedlichsten kostenlosen Lizenzen (Freeware, GPL, LGPL, Creative Commons, …).

Einfach mal vorbeischauen…

Wer dort noch nicht fündig geworden ist, dem kann ich zusätzlich noch den Artikel Icon-Sammlungen von SoftwareGuide empfehlen. Dort werden auch eine beachtliche Anzahl an Icon-Sammlungen gelistet.

Nachtrag:
Hier eine weitere Icon-Suchmaschine namens ICONlook.com für die Suche nach Icons.

Aktualisierung von Ruby on Rails – Inzwischen ist 2.0.2 fertig

Nachdem die Entwicklergemeinde von Ruby on Rails das Release 2.0 ihres Web-Frameworks vor ca. einer Woche veröffentlicht hat, gibt es heute nochmals eine kleinere Aktualisierung. Denn Ruby on Rails 2.0.2 ist fertig – mit einigen Änderungen:

Weitere Details gibt es unter:
Rails 2.0: It’s done!
Rails 2.0.2: Some new defaults and a few fixes

hype! – Social News für OpenSource und Entwickler

Gestern Abend bin ich beim Surfen im Fachinformatiker Blog und bei René Tauchnitz auf hype! gestossen.

Mit hype! bringt der Fachverlag yeebase media solutions, Herausgeber des T3N Magazins, heute ein neues News- und Link-Portal zu den Themenbereichen Open Source, Web 2.0, Webentwicklung, Apple, Linux und TYPO3 an den Start. hype! bietet seinen Nutzern einen schnellen Überblick über wichtige und aktuelle News sowie über informative Artikel aus den genannten Themenbereichen.

hype! - Open Source- und Web-News

Das neue Portal stellt dabei die Nutzer in den Mittelpunkt des Geschehens. Bei hype! entscheidet keine Redaktion über die Auswahl und die Qualität der News, sondern die Nutzer. Diese können nicht nur selbst interessante News einreichen, sondern diese auch mit sogenannten hypes bewerten (hype it!) und damit zeigen, welche Beiträge besonders interessant sind. Die populärsten Beiträge landen so auf der hype!-Startseite und im News-Slider, der die wichtigsten News der letzten sieben Tage aggregiert und visuell aufbereitet.

Zu jeder der fünf News-Kategorien (Open Source, Web, Webentwicklung, TYPO3 und Apple) informieren RSS-Feeds über die populärsten News. Auch die neu eingereichten News können per RSS-Feed abonniert werden. So wird hype! zur umfassenden Informationsquelle, die einen schnellen Überblick über neue und wichtige Trends bietet.

Die Basis für den Launch des neuen Portals bilden die rund 10.000 Bestandskunden des Verlags, die hype! durch einen neuen zentralen Nutzeraccount direkt und ohne erneute Registrierung nutzen können. Die geschlossene Betaphase wurde heute beendet. hype! kann damit ab sofort und in vollem Umfang genutzt werden.

Auch ein Gewinnspiel für die hype!-User haben die Portalbetreiber ins Leben gerufen:

Die ersten und aktivsten 333 hype!-Nutzer erhalten eine Open-Source-Tasche inklusive der aktuellen Ausgabe des T3N Magazins.

URL zu hype!: http://hype.yeebase.com

Pages: Prev 1 2 3 4 5 6 7 8 ... 22 23 24 Next