Der perfekte Papierflieger

Wer erinnert sich beim Thema Papierflieger nicht sofort an seine Schulzeit. Den perfekten Papierflieger haben 3 Studenten der Leeds University entworfen.

Der perfekte Papierflieger

Wer Ihn nachbauen möchte, findet eine detaillierte Anleitung auf den Seiten des Guardian. (gefunden bei zeitwissen:log)

Wem das Papierflieger-basteln Spaß gemacht hat, findet hier oder hier weitere interessante Papierflieger von leicht bis schwer.

Update: Hier habe ich noch eine Bastelanleitung per Video zu einem genialen Papierflieger gefunden:

Auf ein neues …

Allen Bekannten und Lesern in Nah und Fern wünsche ich einen guten Start, in ein erfolgreiches, gesundes und glückliches Jahr 2006.

Das Märchen vom Löffel im Sekt-Flaschenhals

Hier noch etwas zum Jahresausklang.

Liebe Sektliebhaber, sie kennen diesen vermeintlichen Kniff:
Ein Silberlöffel soll den Schaumwein in einer angebrochenen Flasche länger frisch halten. Doch in Wahrheit bringt dieser Trick nichts – Forscher haben die Sache nachgeprüft:

www.spiegel.de informiert und klärt auf…

Wie Renate Mroncz von der Sektkellerei Rotkäppchen erklärt, bleibt das Kohlendioxid (CO2) in einer Flasche Schaumwein nur so lange vollständig gelöst, wie Gegendruck besteht. Im Kopfraum der Flasche besteht Überdruck. Öffnet man die Flasche, entweicht das CO2 allmählich. Allerdings dauere dieser Prozess länger, wenn die Flüssigkeit kalt sei, sagt Mroncz. Denn in kalten Flüssigkeiten bleiben Gase besser gelöst als in warmen. Einen Silberlöffel in die Flasche zu hängen, bringe nichts: “Ich weiß nicht, woher dieser Tipp kommt.”

Beste Alternative ist und bleibt die Flasche gleich austrinken. ;-)

Cheat Sheets (oder zu deutsch, wo kann ich spicken)

In letzter Zeit sind Cheat Sheets in aller Munde. An jeder Ecke im Netz findet man Sie. Cheat Sheets sind kurze Zusammenfassungen der Befehlssyntax meist auf 1-2 Seiten.

BloggingTom und Pete Freitag haben sich diesem Thema in Ihren Blogs angenommen, und haben Cheat Sheets zu den verschiedensten Admin- und Entwicklerthemen zusammengetragen, um sie, auf ihren Seiten gesammelt und übersichtlich, zu präsentieren.

Vielen Dank !!!

JDBC Treiber für den SQL Server

Bernd Eckenfels weißt in seinem Artikel, auf einen sehr guten JDBC-Treiber für den Microsoft SQL Server hin. Als Alternative für den Microsoft JDBC-Treiber stellt er den Open Source (LGPL) JDBC Type-4 Treiber jTDS vor, der nach seinen Aussagen, einer der schnellsten und stabilsten JDBC Treiber für den MS SQL Server ist.

Geo-Daten ermitteln mit Java

Thorsten Zoerner stellt auf seiner Seite geo.cyber-junk.de einen Webservice, zum Abrufen von Geo-Informationen zur Verfügung, der sehr interessant für die Integration in eigene Projekte ist.

Er greift hierbei, als Datenbasis auf die OpenGeoDB – die freie Geokoordinaten-Datenbank zu, welche Informationen zu Standorten in Deutschland, und in Kürze auch im restlichen Europa, enthält.

Bereits vorhandene Features:

  • Postleitzahl zu Ortsnamen zu ermitteln
  • Entfernungen zwischen Postleitzahlen in Kilometer ermitteln
  • Orte in der Nähe zu einer bestimmten Postleitzahl ermitteln

Hiermit wird es sehr einfach Nahbereichssuchen, Geodienste und Validierungen von Benutzereingaben in die eigene Software oder Webseite zu integrieren.

Als Zugriffs-APIs stehen, sowohl eine PHP, als auch eine Java-Library, zur Verfügung.

Pages: Prev 1 2 3 ... 94 95 96 97 98 99 100 101 102 Next