Apple veröffentlicht neues MacBook Pro

Apple veröffentlichte in den letzten Tage das neue MacBookPro. Das neue Non Plus Ultra bei den Notebooks von Apple. Fünfmal schneller als das abgelöste G4-PowerBook.

Einige Features des neuen MacBook Pro
Apple hat sowohl ein 15-Zoll als auch ein 17-Zoll-Notebook mit Intels auf 2,16 GHz getakteten Core-Duo-Prozessor im Angebot. Das neue 17-Zoll-Macbook Pro besitzt ein 2,6 Zentimeter hohes Aluminium-Gehäuse. Es wiegt 3,1 Kilo. Das Notebook verfügt über eine integrierte Videokamera und eine Fernbedienung für das Multimedia-Präsentationsprogramm Frontrow. Wie das schon seit Februar erhältliche 15-Zoll-Gerät besitzt das neue Macbook Pro einen magnetischen Stromanschluss (Magsafe). Der Vorteil: Das Stromkabel löst sich automatisch vom Notebook ab, sobald ein starker Ruck oder Zug ausgeübt wird, und verhindert dadurch das Herunterfallen des Notebooks von seinem Arbeitsplatz. Außerdem verfügt jedes Macbook Pro über den “Sudden Motion Sensor” von Apple, der beim Herunterfallen des Notebooks die eingebaute 120-GByte-Festplatte vor Beschädigungen schützt.

Diese Features finde ich von Apple eine Spitzenidee, die auch andere Notebookhersteller sich mal überlegen sollten.

Hier ist es nun das echte MacBook Pro:

Ein Bild von der deutsche Apple-MacBook Pro-Seite.

Pages: Prev 1 2 3 4 5 6