BASE-UMTS-Internet-Flatrate jetzt auch solo

Am UMTS-Flatrate-Markt tut sich mal wieder was. Wie ich soeben bei Golem gelesen habe, hebt E-Plus die Bündelung von Handy-Flatrate und Internet-Flatrate bei Base auf und vertreibt die UMTS-Internet-Flatrate jetzt auch solo ohne einen Telefon-Tarif.

Leider fallen für die Anschaffung der benötigten UMTS-Karte bei der reinen UMTS-Flatrate, laut Base-Homepage, ca. 170,- Euro an Kosten an.

Eine interessante Alternative zur UMTS-Karte wäre vielleicht aber noch die Nutzung eines UMTS-Handys als Modem. Hier gibt es schon UMTS-Handys in den bereits schon seit längerem vertriebenen Base-Kombivertrag (Handy- und Internet-Flat) ab 1,- Euro. Allerdings kenne ich hier noch keine Erfahrungswerte.

Hat da einer von euch schon Erfahrungen gemacht ? Interessant ist vor allem die UMTS-Performance mit einem aktuellen UMTS-Handy. Kann einer ein bestimmtes Handy empfehlen ? Welche Verbindung ist zu bevorzugen, Bluetooth oder USB2.0 ?