Das Thomas Krenn Server Wiki

Der Server-Versandhändler Thomas Krenn stellt auf seiner Webseite ein interessantes Server-Wiki für alle Systemadministratoren bereit. Das Server-Wiki liefert viele Informationen zu Themen aus den Bereichen Server-Hardware, Hostadapter, Storage-Systeme, Virtualisierung (Xen, VMWare, Virtozzo, VirtualBox…) und Server-Betriebssysteme (Windows, Linux) und bietet hiermit, mit derzeit über 1000 Artikeln, eine gute Anlaufquelle, für technisches Know-how im Serverumfeld.

Die aktuell beliebtesten Artikel im Server-Wiki sind:

Die Artikel werden kontinuierlich erweitert und aktualisiert und bieten hiermit rasche Antworten zu aktuellen Fragen im Serverumfeld und liefern zahlreiche Hintergrundinformationen zu relevanten Server-Technologien. Für die Nutzung des Server-Wiki ist keinerlei Anmeldung erforderlich und es kann von jedem jederzeit kostenlos genutzt werden.

Link: Thomas Krenn Server Wiki

Systempartition zerschossen – ja und?

So titelt Sebastian in seinem /bin/basti-Blog, nachdem er seine Systempartition seines MacBooks zerschossen hatte, und er mittels seines 3 Stunden alten TimeMachine-Backups das MacBook ohne Datenverlust recht flott wieder am Laufen hatte.

Kennt einer von euch eine ähnlich effiziente Variante der zeitnahen Systemwiederherstellung für ein Windows- oder Linux-Betriebssystem?

Wieder ein Grund mehr, sich die Apple Macbooks mit ihrem Betriebssystem Mac OS X Leopard und bald auch OS X Snow Leopard mal wieder genauer anzusehen.

4 Stunden kostenloses Video-Training zu Ubuntu “Hardy Heron”

4 Stunden Video-Training zu Ubuntu 'Hardy Heron' onlineDer Galileo Computing Verlag begeistert die Computer Gemeinde mal wieder mit einem neuen kostenlosem Angebot.

In 34 Video-Lektionen aufgeteilt in 8 Kapitel macht uns Rainer Hattenhauer mit Ubuntu GNU/Linux “Hardy Heron” vertraut.

Das 4 stündige Video-Training zeigt uns, wie wir am besten, Ubuntu installieren, einrichten und anschließend möglichst viele Möglichkeiten und Programme des Betriebssystems nutzen. Ausgerichtet an den Arbeitsschritten und Bedürfnissen von Ein- und Umsteigern wird uns anschaulich vermittelt, was wir wissen sollten, um zum Ubuntu-Profi zu werden.

Kapitel 1: Installation und erste Schritte (49min.)
Kapitel 2: Der GNOME-Desktop (41min.)
Kapitel 3: Die Shell (32min.)
Kapitel 4: Hardware einrichten (33min.)
Kapitel 5: Internet und Netzwerke (25min.)
Kapitel 6: Anwendersoftware (40min.)
Kapitel 7: Systemverwaltung (19min.)
Kapitel 8: Hilfe (9min.)

Weitere Kapitel zu Ubuntu 8.04 “Hardy Heron” bietet das Ende Juli 2008 erhältliche Video-Training zu Ubuntu “Hardy Heron” mit einer Gesamtspiellänge von über 12 Stunden.

Wer für die Einarbeitung in Ubuntu 8.04 “Hardy Heron” noch ein umfassendes Handbuch sucht, der könnte außerdem beim Ubuntu GNU/Linux von Marcus Fischer fündig werden. Die inzwischen 3. aktualisierte Auflage des Buches ist auch, kostenlos als HTML-Version zum Reinschnuppern oder als immer verfügbare Ergänzung zum gekauften Buch, online verfügbar.

Wer das Gelernte gleich umsetzen will und das System ausprobieren möchte, kann unter dem folgendem Link die aktuelle Version von Ubuntu herunterladen.

Quelle: Galileo Press – “4 Stunden Video-Training zu Ubuntu “Hardy Heron” online”