Update auf WordPress 2.04 war dringend nötig

Nachdem Golem.de, heise.de und auch andere Onlinedienste dazu geraten haben, habe auch ich meine WordPress-Installation auf WordPress 2.04 hochgezogen. Dies war bei mir eh schon länger mal dringend nötig, da ich, ich will es eigentlich gar nicht sagen, immer noch 1.5.2 laufen hatte. Immer nach dem Motto “Never touch a running system”.

Aber nun ist es wirklich mal Zeit geworden, vor allem wegen den Security-Erweiterungen.

Golem.de rät allen WordPress-Anwendern zum umgehenden Update auf die aktuelle Version 2.0.4. In dieser Version haben die Entwickler der Release-Ankündigung zufolge auch mehr als 50 allgemeine Fehler in der Software beseitigt.

Über Update Probleme konnte ich auch nicht klagen. Lief alles sauber durch, nachdem ich mir die Upgrade-Anleitung mal angeschaut hatte und diese Punkt für Punkt durchgegangen bin.

Links:
Golem.de – WordPress schließt Sicherheitslücken
Installation und Upgrade-Anleitung auf WordPress 2.0.4
Download der neuen WordPress 2.0.4-Version

Pages: Prev 1 2 3