Alles außer Hochdeutsch – SAP-Denglisch / “online” auf Deutsch ?

Nachdem ich heute gelesen habe, dass die Aktion “Lebendiges Deutsch” ein deutsches Wort für “online” und “offline” gesucht, habe ich mich schon gefragt, ob wir das wirklich brauchen. Wir müssen doch nicht jedes Wort genau übersetzen.

Als ich etwas darüber nachdachte, ist mir sofort wieder das lustige SAP-Video eingefallen, dass ich mir letzte Woche im Dittes-Info Blog anschaute, in dem nur noch mit Fachbegriffen und Denglisch um sich geworfen wurde. Frei nach der preisgekrönten Imagekampagne des Landes Baden-Württemberg mit dem bekannten Slogan “Wir können alles, außer Hochdeutsch”.

Dieses möchte ich euch nicht vorenthalten. Macht euch auf einiges gespannt:

Etwas erschreckend das Video, was die Jungs da alles auf deutsch oder englisch, oder besser gesagt denglisch, von sich lassen. Aber ich finde auch, dass es ein sehr gelungenes, amüsantes, vielleicht auch etwas übertriebenes Werbevideo für das Bundesland Baden-Württemberg und die dort ansässige SAP AG ist. Und ich bin mir sicher, dass die dort im Schwabenländle doch alles können. Auch das Hochdeutsch. ;-)

Wobei ich auch finde, dass ein gesundes Mittelmaß zwischen englischen und deutschen Begriffen in der IT wohl der beste und auch der richtige Weg ist. Denn die englische Sprache wird sich aus der IT-Welt wohl nicht einfach so wegrationalisieren lassen.

Wer trotzdem noch einen passenden Vorschlag für die Worte “online” und “offline” hat, kann diesen bis 11. September auf der Internetseite der Aktion unter der Rubrik “Wörter des Monats” noch eingereichen.