Einfach nur zum Kopfschütteln…

Denn dieses Thema ist eine Wissenschaft für sich! Heute möchte ich euch ein Blog aus einem ganz anderen Gebiet vorstellen.

Kopfschüttel-Blog

Das Kopfschüttel-Blog

Welcher Mann versteht schon die Frauen. Glänzende Einsichten und Stilblüten in diese unergründliche Wissenschaft bietet euch das Kopfschüttel-Blog.

Folgende Beiträge sind meine Favoriten:
Platz 1: Triff Leitung 4, 9 oder 14
Platz 2: Wir schenken uns ja nichts
Platz 3: Dicke Dinger

Einfach köstlich diese Unterhaltungen. Empfehlenswert, sowohl für Männer als auch für Frauen… ;-)

Icon War

Heute habe ich ein lustiges Flash-Video gefunden, in dem sich verschiedene Anwendungs-Icons einen “Kampf” auf dem Desktop liefern.

Icon War

Let the Icon War begin…

Link: Icon War

Warum Layout mit Tabellen dumm ist…

zeigt eine schöne SiteTour von Jan Andresen.

Hier ein kurzer Ausschnitt:

Warum Layout mit Tabellen dumm ist:
Probleme definiert, Lösungen angeboten
Tabellen haben in HTML immer nur zu einem Zweck existiert: Um tabellarische Daten darzustellen. Dann kam eine Zeit, wo es für die Designer durch border=”0″ auf einmal möglich war, ein Raster über ihre Seiten zu legen, um daran Grafiken und Text auszurichten. Obwohl es immer noch die meistgebrauchte Methode ist, um optisch gutaussehende Websites zu erschaffen, widerspricht die Nutzung von Tabellen zu Layoutzwecken den Bemühungen, ein besseres, leichter benutzbares, flexibles und funktionelles WWW zu schaffen. Finden Sie heraus, woher die Probleme kommen, und lernen Sie Methoden für die Übergangsphase und schließlich für ein komplett tabellenfreies Layout.

Link: Warum Layout mit Tabellen dumm ist

Wo speichert Google seine Daten ?

Wer sich, so wie ich, schon mal gefragt hat, wo denn Google all seine Daten speichert, dem kann ich jetzt eine Antwort geben, nämlich hier:

Google's Datenspeicher

Das Original gibt es bei The Joy of Tech

via: blog.der-link.de

Bilder vom Googlebot

Habt Ihr euch schon mal gefragt, wie der Googlebot aussieht? Eine sehr schöne Illustration des Googlebot, der bei Google für die Suchmaschinenindizierung zuständig ist, habe ich heute bei Google Blogoscoped gefunden.

Illustration Googlebot

Sehr treffend…so schaut also einer meiner täglichen Besucher aus ;-)

via: Google Blogoscoped

Eintausend Arten ein Bier zu öffnen

Mein Linktipp der Woche:
Eintausend Arten ein Bier zu öffnen

Es gibt wirklich noch Leute, die sich den echten Problemen dieser Welt stellen und die Herausforderung mit dem Kronenkorken aufnehmen. Diese 8 junge Österreicher zeigen uns, wie man auch ohne Flaschenöffner Bierflaschen öffnet:

Eintausend Arten ein Bier zu öffnen

Hier einige Beispiele mit Computeraffinität:
Nr. 045: Handy
Nr. 377: Notebook
Nr. 462: Modem
Nr. 996: Keyboard

via: Keine Panik! – Blog

Pages: Prev 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 Next