Signs – A simple short film about communication

Amazing love story!

This movie made by day :-)

via: cyberfux – das g33k-blog

Blogs als Instrument der Unternehmenskommunikation

Martin Hiegl hat seine Studienarbeit mit dem Thema “Blogs als Instrument der Unternehmenskommunikation” auf seinem Blog veröffentlicht.

Die Studienarbeit bietet dabei einen guten Einstieg und einen guten Überblick über neue Wege und Einsatzmöglichkeiten von Weblogs in der Unternehmenskommunikation.

Hier der Link: Blogs als Instrument der Unternehmenskommunikation.pdf (1,67 MB)

Erfolgreich Briefe schreiben mit der Deutschen Post

“Schreib mal wieder” titelte Jahre lang unsere Deutsche Bundespost. Der Brief, als einziges Kommunikationsmittel zum Austausch von Nachrichten über weite Entfernungen, hat in Zeiten der Tele- und Onlinekommunikation seine Stellung in der Gesellschaft, an andere Medien, wie Telefon und Computer, verloren.

Ihr Nachfolger, die Deutsche Post, unser modernes Brief- und Kommunikationsunternehmen tun nun auch etwas dafür, damit uns das Briefeschreiben wieder etwas leichter von der Hand geht, denn einen guten Brief, zu Papier zu bekommen, fällt denke ich dem ein, oder anderen gar nicht mal so leicht.

Die Deutsche Post hat hierfür einen knapp 60-seitigen Ratgeber herausgegeben, in dem viele Tipps, Textbeispiele und Formulierungshilfen für die wichtigsten Anlässe von A wie Anfrage bis Z wie Zusage zu finden sind.

Zu folgenden Brieftypen werden Tipps gegeben:

■ Anfragen – Informiert durchs Leben
■ Beschwerde – Nicht einfach alles hinnehmen
■ Bewerbung – Das Aushängeschild
■ Dankschreiben – Einfach nett
■ Einladung – Macht Spaß
■ Einspruch/Widerspruch – Bares Geld wert
■ Entschuldigung/Krankmeldung/Beurlaubung – Ein Brief wird erwartet
■ Genesungswünsche – Tun gut
■ Glückwünsche – Aber gern!
■ Kondolenzschreiben – Was schreibe ich bloß?
■ Kündigung – Verträge fristgerecht beenden
■ Leserbrief – Offen die Meinung äußern
■ Mahnung – Wegen Mängeln und Zahlungspflicht
■ Mietminderung – Bei Schimmel und Zugluft
■ Reklamation – Lassen Sie sich nichts gefallen
■ Trauerdrucksache/Traueranzeige – Freunde und Bekannte benachrichtigen
■ Umzugsmitteilung – Damit die Post ankommt
■ Zu- oder Absage – Eine Frage der Höflichkeit

Desweiteren sind in der Broschüre die 11 wichtigsten Änderungen der neuen Rechtschreibung auf einen Blick zusammengestellt. Für viele sind die neuen Rechtschreibregeln immer noch ein Buch mit sieben Siegeln. Mit dieser Broschüre findet man schneller einen Grundlagen-Überblick über die neuen Regeln und ihren wichtigsten Änderungen.

Download als PDF-Datei: Erfolgreich Briefe schreiben
Weitere Infos unter: http://www.briefeschreiben.de/

Bessere Kommunikation via E-Mail

Vladimir Simovic (aka Perun) schreibt in seinem Blog, einen sehr interessanten Artikel über die Kommunikation über, und den Umgang mit, dem Medium E-Mail.

Er schreibt über die einzuhaltende Netiquette und die höflichen Umgangsformen, die man auch bei der Emailkommunikation wie auch sonst im realen Leben einhalten sollte. Gleich-zeitig weisst er auch auf einige Fehler hin, die in der Kommunikation über die elektronische Post (leider) immer wieder gemacht werden und die man ungedingt vermeiden sollte.

Diesen Artikel sollte sich jeder, sowohl jeder der private Emails schreibt, als auch derjenige der geschäftlich Emails schreibt, zu Gemüte führen.

Eine sehr schöne Zusammenfassung