SEO – Was macht einen Link wertvoll

In den Suchmaschinenergebnissen vorne dabei zu sein, ist für viele wichtig, die ihr Geld im Internet verdienen wollen. Denn nur wer in den Suchmaschinen gut gefunden wird, bekommt etwas vom Suchmaschinen-Traffic und vom Kuchen ab. Und der Anteil des Suchmaschinen-Traffics, ist oft nicht zu verachten.

Doch was beeinfusst die Suchmaschinenergebnisse? Viele Faktoren bestimmen die Platzierung in den Suchmaschinen. Ein wichtiger Faktor, ist die interne und externe Verlinkung der Seite.

Der Holländer Wiep Knol hat deshalb das Who is Who der SEO-Szene um sich versammelt und hat alle zum Thema: “Faktoren, die den Wert eines Links bestimmen” befragt.

Das Ergebnis kann jeder im Detail, im Artikel:

SEO - Link Value Factors

auf wiep.net nachlesen.

Eine komprimierte Zusammenfassung, was einen Link wertvoll macht und welche Faktoren in abwerten, gibt es auf im Dr. Web Weblog:

Hier die Top 10-Punkte, die den Wert eines Links beeinflussen:

  • Seite ist via robots.txt von der Indexierung ausgeschlossen. [NEGATIV]
  • Ankertext. Mit welchen Begriffen auf die eigene Site verlinkt wird.
  • Backlink ist auf einer Website, die von Google abgestraft wurde. [NEGATIV]
  • Page-Autorität. Hat die verlinkende Site viele eingehende Links?
  • Domain-Autorität. Die Qualität der Backlinks, die auf eine Site verweisen.
  • Anzahl ausgehender Links. Wie viele Links die Site auf externe Angebote gesetzt hat.
  • Die Gesamtzahl der internen und externen Links.
  • Alter der Domain des Links.
  • Themenbezogene Autorität. Wir rankt die Site bei bestimmten wichtigen Suchphrasen?
  • Javascript-Link. Linkauszeichnung enthält Javascript. [NEGATIV]

Quelle: Dr. Web Weblog – SEO: der Wert eines Links

Wenn man oben angeführte Punkte, konsequent auf seiner eigenen Seite einsetzt und man zusätzlich noch einige einflußreiche externe auf seine Seite erhält, ist dies die beste Basis für einen erfolgreichen Web-Auftritt.