BareTail – Eine weitere Windowsvariante vom Linux Tail -f

Heute habe ich wieder ein hilfreiches Utility für alle Webentwickler gefunden.

Mit BareTail lassen sich Log-Dateien einfach im Auge behalten. Das Programm, bietet eine ähnliche Funktionalität wie das Linux-Kommando tail -f, das vielleicht einige von euch kennen. Das BareTail-Fenster überwacht Text-Dateien und zeigt automatisch Änderungen in der Oberfläche an, sobald die Datei sich geändert hat und neue Zeilen hinzugekommen sind.

BareTail - Ein Windows-Tail

BareTail unterstützt auch die Überwachung von mehreren Dateien gleichzeitig. Durch einzelne Tabs kann zwischen den einzelnen Dateien hin- und hergeschaltet werden.

Durch Filter lassen sich einzelne Zeilen hervorheben, um diese schneller zu finden. Außerdem lassen sich alle Filter auch speichern um später wieder auf die konfigurierten Filter zugreifen zu können. Auch zur Logfile-Analyse bietet sich das Tool durch diese Filterfunktionen an, da man nach bestimmten Textelementen somit suchen kann.

Wie ich finde ein sehr hilfreiches Tool. Das Tool liegt sowohl als Freeware-Version als auch als Kaufversion für Firmen vor. Außerdem gibt es auch noch eine Pro-Edition, die nochmals erweiterte Features bietet.

Im Windows-Umfeld gibt es noch ein weiteres tail -f Tool, auf das ich in meinem Artikel: mTAIL – Die Windows-Alternative zum Linux Kommando tail -f schon einmal eingegangen bin. Auch sehr brauchbar…

Link: BareTail – Tail-Alternative für Windows

mTAIL – Die Windows-Alternative zum Linux Kommando tail -f

Heute möchte ich das Tool mTAIL vorstellen. Ein kleines aber sehr nützliches Utility unter Windows.

Was ist mTAIL ?

mTAIL ist eine Applikation auf Windows32, das analog zum Linux tail -f Kommando funk- tioniert. Der Zweck von mTAIL ist es, Veränderungen in einer Textdatei (z.B. Hinzufügungen von neuen Logeinträgen) “in der Realzeit” anzuzeigen. Dieses Programm ist somit eine Windows Alternative für das aus Linux bekannte und geliebte tail -f.

Das Programm ist sehr hilfreich bei der Webentwicklung, da man hier die aktuellen Ausgaben seiner Debug- und Log-Files immer im Blick behalten kann.

Die neueste mTAIL-Version findet man hier http://ophilipp.free.fr/op_tail.htm.