Google und das “Jahr der Mathematik”

Das diesjährige Wissenschaftsjahr 2008, wurde zum “Jahr der Mathematik” gekürt, um uns allen die Vielfalt der Zahlenwelt der Mathematik etwas näher bringen zu können und die vielen Anwendungsgebiete der Mathematik aufzuzeigen.

Heute bin ich, durch einen Hinweis im webtagebu.ch, auf ein interessantes Video aus dem ZDF-Heute-Journal zum Thema Mathematik und Google gestoßen.

Google - Jahr der Mathematik

Bildquelle: ZDFmediathek

Die Internet-Suchmaschine “Google” ist ein sehr schönes Beispiel dafür, in welchen Bereichen die Mathematik überall mitspielt und wie wichtig Mathematik für unser tägliches Leben ist.

Die magische Zauberkugel

Wieder mal eine schöne virale Marketingidee, die ich auch gerne weitererzähle, da sie mich selbst auch sehr fasziniert hat.

Die Story dreht sich um eine blaue Zauberkugel, die Gedanken lesen kann, denn diese Kugel weiss das Ergebnis der Zahl, an welche man gerade gedacht hat. Und das geht so. Man denke sich eine 2-stellige Zahl und ziehe von dieser Zahl die Quersumme ab. Nun sucht man sich das Zeichen der Ergebniszahl aus der Liste raus. Wenn man nun den auf die Kugel drückt, erscheint das Zeichen der Zahl, an die man gedacht hat.

Magische Zauberkugel

Es ist echt schon verblüffend…versucht es doch mal herauszufinden, warum diese magische Zauberkugel dies alles weiss !

Hier gehts zur Magischen Zauberkugel

Falls jemand die Lösung hat, dann kann er diese gerne hier als Kommentar posten. Allerdings werde ich die Lösungen erst am Montag veröffentlichen, um es ein wenig spannend zu halten.