A Day in the Internet

Was so täglich über das Internet übertragen wird, ist schon gigantisch.

Hätte ich selbst nicht gedacht, aber seht selbst:

A Day in the Internet

Dieses Bild wurde von Online Education erstellt.

Letztendlich gefunden habe ich das Bild bei webthreads.de

O2 bietet Handy-Flatrate für Firmenkunden in alle Netze

Wie ich gerade bei Golem.de gelesen habe, bietet O2 ab 1. Oktober 2007 neue Geschäftskundentarife an, die heute angekündigt wurden. Mit dem Tarif Business Flat XL können Firmenkunden für monatlich 65,- Euro netto (77,35 Euro brutto) kostenlos ins deutsche Festnetz, in das Mobilfunknetz von O2 Germany und in alle anderen Mobilfunknetze telefonieren.

Dieser Tarif sieht für mich sehr interessant aus. Er ist vorallem für Power-Telefonierer sehr interessant, denn diese können mit diesem Tarif richtig Geld sparen. Gibt es hierzu eigentlich auch schon Alternativen von der Konkurrenz? Hier bin ich nicht komplett im Bilde.

Weitere Infos: o2 Business

Handy Auswahl leicht gemacht

Wer von euch hat noch den kompletten Überblick über die aktuell erhältlichen Handymodelle und Ihre Features? Also mir ist die Übersicht, in den letzten Jahren, durch die Inflation der unterschiedlichsten Handymodelle, wirklich verloren gegangen.

Um auf der Suche nach einem neuen Handy nicht komplett dem Wissen der Handyshop-Mitarbeitern ausgeliefert zu sein, empfielt sich eine Vorselektion der gewünschten Handymodelle und -feature im World Wide Web.

Hierzu habe ich heute die Handy-Galerie von heise mobil gefunden. Hier kann man sich anhand einer Suche, die gewünschten Handymodelle nach den verschiedensten Auswahlmöglichkeiten einschränken.

Ob man nun nur ein Basismodell, oder ein trendy Handy mit Kamera und MP3-Player sucht, ob man schnell ins Internet per UMTS oder lieber per GPRS und EDGE gehen möchte, auf dieser Seite, findet man eine sehr gute Auswahl an aktuellen Handys, die zu den eigenen Wünschen passen.

Handynummer mitnehmen beim Anbieterwechsel

In Deutschland gehört die Handynummer dem Kunden. Jeder hat das Recht, seine Handynummer auch bei einem Anbieterwechsel in das neue Netz mitzunehmen, allerdings machen nur wenige davon Gebrauch.

Ein HowTo zum Thema Mobilfunkanbieterwechsel mit Übernahme der alten Mobilfunknummer habe ich heute bei heise mobil gefunden. Hier wird erklärt, was beim Wechsel beachtet werden muß, um seine alte Handynummer auch nach dem Wechsel im neuen Netz nutzen zu können. Alles gar nicht so schwierig, wenn man die Fristen einhält, in der der sogenannte MNP-Auftrag (Mobile Number Portability) beim bisherigen Mobilfunktanbieter gestellt werden muß.

Den ausführlichen Artikel findet ihr unter:
heise mobil – Wechselspiele – Mobilfunkrufnummern in ein anderes Netz mitnehmen

BASE-UMTS-Internet-Flatrate jetzt auch solo

Am UMTS-Flatrate-Markt tut sich mal wieder was. Wie ich soeben bei Golem gelesen habe, hebt E-Plus die Bündelung von Handy-Flatrate und Internet-Flatrate bei Base auf und vertreibt die UMTS-Internet-Flatrate jetzt auch solo ohne einen Telefon-Tarif.

Leider fallen für die Anschaffung der benötigten UMTS-Karte bei der reinen UMTS-Flatrate, laut Base-Homepage, ca. 170,- Euro an Kosten an.

Eine interessante Alternative zur UMTS-Karte wäre vielleicht aber noch die Nutzung eines UMTS-Handys als Modem. Hier gibt es schon UMTS-Handys in den bereits schon seit längerem vertriebenen Base-Kombivertrag (Handy- und Internet-Flat) ab 1,- Euro. Allerdings kenne ich hier noch keine Erfahrungswerte.

Hat da einer von euch schon Erfahrungen gemacht ? Interessant ist vor allem die UMTS-Performance mit einem aktuellen UMTS-Handy. Kann einer ein bestimmtes Handy empfehlen ? Welche Verbindung ist zu bevorzugen, Bluetooth oder USB2.0 ?

Günstiges Surfen per UMTS

Wie Robert, suche auch ich, eine interessante und günstige Variante per UMTS von unterwegs ins Internet (für Web, Ftp und Email) zu kommen. Die bisherigen Angebote von Vodafone und T-Mobile kenne ich schon, diese sind mir allerdings im Moment noch zu teuer. Ca. 50 Euro für einen Datentarif mit 5GB-Datenvolumen ist mir zuviel. Auch eine Base-Flatrate ist für mich im Moment nicht optimal und auch nicht primär interessant, da ich noch einen Laufzeitvertrag habe, der erstmal noch ca. 12 Monate läuft.

Aber es soll sich angeblich Ende März etwas bei O2 tun:

Hat einer von euch schon etwas vom neuen Angebot von o2 gehört und kann hier detailierte Fakten oder Infos nennen ?

Wie ich heute gelesen habe, will o2 Ende März 2007 eine “Quasi-Flatrate” auf UMTS-Basis herausbringen. Der Preis für diesen Datentarif soll zwischen zehn bis 15 Euro im Monat liegen und ist damit deutlich geringer als bei der Konkurrenz von T-Mobile und Vodafone.

Das finde ich dann schon viel interessanter…also ich warte jetzt erstmal noch ein paar Tage ab und verfolge die News-Ticker zu diesem Thema. Wer interessante Infos zu diesem Thema hat, kann diese gerne in den Kommentaren posten.

Quelle: tecCHANNEL