Schnelles Lesen von Feeds mit Google Reader

Jeder von uns, der einige RSS-Feeds beobacht, kennt das Problem. Alle Feeds sollen möglichst effizent und schnell durchgeschaut werden. Herbert vom Männerblog verwendet ein besonderes Verfahren, auch bekannt als “River of Information”, mit dem die ganze Sache an Tempo gewinnt.

Außerdem zeigt er in seinem Video auch einige seiner Tipps und Tricks zum schnellen Durcharbeiten und Lesen der ausgewählten RSS-Feeds im Google Reader. Er zeigt, wie mal seine Feeds echt schnell durchschaut und verrät auch einige mir noch unbekannte Features (z.B. Tastaturbedienung im Google Reader).

Soeben im Männerblog gefunden.

RSS in verständlichem Deutsch erklärt

Nochmals ein Video aus der CommonCraft Show, dieses mal zum Thema “RSS einfach erklärt”. RSS-Feeds werden von vielen Seiten und noch mehr Blogs veröffentlicht. Welche Technik allerdings dahinter steht und wie dies alles funktioniert, ist vielleicht nicht jedem klar.

Dieses Mal gibt es das Video sogar komplett in deutsch, denn Lukas von turi2.tv hat den Autor angerufen und ihn um Erlaubnis gebeten, das Video ins Deutsche übersetzen zu dürfen. Dieser sagte zu, und das Team von turi2.tv machte sich an die Arbeit. Vielen Dank nochmals von meiner Seite für die Übersetzung und Bereitstellung an Peter Turi und sein Team.

Hier das sehr informative Ergebnis:


Link: sevenload.com

via: turi-2.blog.de – RSS-Feeds für Dummies

RSS wirklich easy

Im BasicThinking-Blog habe ich heute einen interessanten Artikel zum Thema RSS mit einer Erklärung für Anfänger unter dem Titel “RSS wirklich easy” gefunden.

Hier ist der englischsprachige Artikel, auf den verlinkt wurde:

Link: BasicThinking-Blog – RSS: ready for some stories