Aktualisierung von Ruby on Rails – Inzwischen ist 2.0.2 fertig

Nachdem die Entwicklergemeinde von Ruby on Rails das Release 2.0 ihres Web-Frameworks vor ca. einer Woche veröffentlicht hat, gibt es heute nochmals eine kleinere Aktualisierung. Denn Ruby on Rails 2.0.2 ist fertig – mit einigen Änderungen:

Weitere Details gibt es unter:
Rails 2.0: It’s done!
Rails 2.0.2: Some new defaults and a few fixes

eBook “Professionelle Websites” im CHIP-Adventskalender

Im 9. Türchen des CHIP-Download-Adventskalenders gibt es heute am Sonntag das eBook “Professionelle Websites” von Stefan Münz kostenlos im PDF-Format.

Das 1.136 Seiten starke eBook im PDF-Form liefert viele Informationen über die Erstellung und Pflege von Webseiten und begleitet einem von der Planung über die Realisierung bis zur Pflege der eigenen Homepage und des dazugehörigen Webservers.

Leider gibt es das eBook “Professionelle Websites” von Stefan Münz, wie bei den Online-Adventskalendern üblich, nur heute am Sonntag 9.12.

Wer das Buch also gebrauchen kann, bitte Beeilung :-)

Neue kostenlose Softwareentwickler-eBooks

Im letzten Satz der Ankündigung des Softwareentwickler-Adventskalenders in den heutigen Entwickler-News bin ich noch auf etwas Interessantes gestossen, das mir bisher noch nicht bekannt war.

Auch der entwickler.press-Verlag stellt seit diesem Jahr regelmäßig kostenlose PDF-Versionen einiger Bücher als eBooks im Netz zum Download bereit. Diese Titel, werden zwar nicht mehr aktiv im Verlagsprogramm vertrieben, haben aber immer noch nichts an Ihren interessanten Fakten verloren.

Hierbei bin ich auf einige interessante eBooks gestoßen.

Hier meine Top10 der kostenlosen entwickler.press-eBooks:

Es lohnt sich laut Verlag auch immer wieder mal auf der Ebook-Webseite des entwickler.press-Verlags vorbeizuschauen, da die angebotenen Titel immer wieder variieren.

Softwareentwickler-eBook-Adventskalender

Die Adventskalender-Zeit geht wieder los.

Und dieses Mal ist auch ein Adventskalender für uns Entwickler dabei, denn der Verlag entwickler.press stellt zwischen dem 1. und 24. Dezember täglich ein eBook auf seiner Webseite, zum kostenlos Download, zur Verfügung.

Bei den bereitgestellten eBooks soll es sich laut Verlag, um aktuelle Buch-Neuerscheinungen aus dem Jahr 2007 handeln. Abrufbar sein werden eBooks aus allen Themensparten des Verlagsprogramms von Java, Apache und XML über Software-Architektur sowie Web- und Skriptsprachen bis hin zu .NET- und Windows-Technologien.

Der Verlag möchte sich mit seinen kostenlosen eBooks, bei seiner treuen Leserschaft bedanken. Im Jahr 2007 sei neben dem gedruckten Buch vor allem die Website von entwickler.press auf großes Interesse gestoßen.

Da bin ich echt mal gespannt auf die eBooks, und werde die Webseite denke ich gerne jeden Tag besuchen, denn jedes Buch steht nur 24 Stunden lang zum Download bereit.

Link zum Adventskalender folgt noch…

Ist inzwischen Online. Einfach die Webseite von entwickler.press ansurfen, schon erscheint der Adventkalender in einem Layer.

Quelle: Entwickler-News – Weihnachtsgeschenk: Kostenlose eBooks von entwickler-press

TPCI – Die Marktanteile der Programmiersprachen

Habt Ihr euch schon mal gefragt, welche Programmiersprachen aktuell weitverbreitet und zur Zeit trendy sind. Solch eine Aufstellung hilft auch bei der strategischen Entscheidung für oder gegen eine Programmiersprache wenn man vor der Implementierung eines neuen Projektes steht oder auch für die eigene Entscheidung, welche neue Programmiersprache man mal angehen könnte.

Wie die Marktanteile aktuell auf die verschiedenen Programmiersprachen verteilt sind, zeigt eine regelmäßige Veröffentlichung der TIOBE Programming Community. Sie stellt Ihren Index aus folgenden Faktoren zusammen:

  • 1. weltweit verfügbare, auf diese Sprache spezialisierte Software-Ingenieure
  • 2. Anzahl angebotene Kurse zu einer Programmiersprache
  • 3. Anzahl Third-Party-Firmen, die Produkte für diese Programmiersprache anbieten

Folgendermaßen sind die Marktanteile laut TPCI unter den Top 20 Programmiersprachen verteilt:

  • 20.542% Java
  • 13.969% C
  • 10.228% (Visual) Basic
  • 8.750% C++
  • 8.687% PHP
  • 4.738% Perl
  • 4.227% Python
  • 3.917% C#
  • 3.084% Ruby
  • 2.928% JavaScript
  • 2.456% Delphi
  • 1.704% D
  • 1.179% PL/SQL
  • 1.129% SAS
  • 0.754% Lisp/Scheme
  • 0.746% Lua
  • 0.708% COBOL
  • 0.647% ABAP
  • 0.639% Pascal
  • 0.613% Ada

Vielleicht gibt es bessere Faktoren, um die Beliebtheit/Verbreitung einer Programmiersprache zu beschreiben, allerdings, kommt die Verteilung meiner Meinung nach, mit einer Ausnahme C#, schon nah an die von mir am Markt wahrgenommene Verteilung ran.

Wobei ich von Lua bisher auch noch nichts gehört hatte. Wie schaut es da bei euch aus? Für mich ist Lua absolutes Neuland. Da kommen dann weiter hinten noch ein paar bekanntere Kandidaten.

Quelle: TIOBE Programming Community Index für November 2007

RefactorMyCode: Interessante Sammlung von Code-Snippets

Auf RefactorMyCode kann jeder seine Codefragmente und Snippets online verfügbar machen und diese von anderen kommentiert und verbessern lassen. Vertreten sind die üblichen Vertächtigen unter den Programmiersprachen, von Java, PHP, Ruby, C, C#, Perl, Javascript und Python sind alle vertreten.

RefactorMyCode

via PaulStamatiou.com – RefactorMyCode Rocks

Pages: Prev 1 2 3 4 5 6 7 8 ... 12 13 14 Next