Das Thomas Krenn Server Wiki

Der Server-Versandhändler Thomas Krenn stellt auf seiner Webseite ein interessantes Server-Wiki für alle Systemadministratoren bereit. Das Server-Wiki liefert viele Informationen zu Themen aus den Bereichen Server-Hardware, Hostadapter, Storage-Systeme, Virtualisierung (Xen, VMWare, Virtozzo, VirtualBox…) und Server-Betriebssysteme (Windows, Linux) und bietet hiermit, mit derzeit über 1000 Artikeln, eine gute Anlaufquelle, für technisches Know-how im Serverumfeld.

Die aktuell beliebtesten Artikel im Server-Wiki sind:

Die Artikel werden kontinuierlich erweitert und aktualisiert und bieten hiermit rasche Antworten zu aktuellen Fragen im Serverumfeld und liefern zahlreiche Hintergrundinformationen zu relevanten Server-Technologien. Für die Nutzung des Server-Wiki ist keinerlei Anmeldung erforderlich und es kann von jedem jederzeit kostenlos genutzt werden.

Link: Thomas Krenn Server Wiki

Anekdoten aus dem System Administrator-Alltag

Anlässlich des diesjährigen System Administrator Appreciation Day hat heise Netze, Ende Juli einige Anekdoten aus dem System Administrator-Alltag von seinen Lesern anonym gesammelt.

Die Lesergeschichten zeigen, dass Admins, trotz der kolossalen Verantwortung und ihrer außergewöhnlichen Fähigkeit, selbst dann nicht den Kopf zu verlieren, wenn hunderte Kollegen wegen ausgefallener Server vor Ihrer Tür stehen, auch nur Menschen, wie du und ich sind.

Wer sich die kleinen und großen Katastrophen aus ihrem Admin-Alltag mal näher ansehen möchte, der sollte sich die Anekdoten hier mal ansehen:

Link: heise Netze – AdminDay 2009: Wenn sich der Admin in den Fuß schießt

Command-Line-Fu – The best UNIX commands on the web

Heute bin ich auf der Seite Station 9.111 auf eine interessante Sammlung für alle Konsolenfreunde gestoßen.

Die Seite nennt sich Command-Line-Fu und bietet eine riesige Sammlung an gesammelten Unix-Commands, die für jeden Unix- und Linuxfan das Herz höher schalgen lässt und für Ihn sehr nützlich sein sollte.

So beschreibt sich Command-Line-Fu selbst:

Command-Line-Fu is the place to record those command-line gems that you return to again and again.

Delete that bloated snippets file you’ve been using and share your personal repository with the world. That way others can gain from your CLI wisdom and you from theirs too. All commands can be commented on and discussed – digg-esque voting is also encouraged so the best float to the top.

Was ich auch sehr sinnvoll finde, ist dass, auch alle zur Verfügung gestellten Kommandos kommentiert und diskutiert werden können. Somit eine echte Seite zum Mitmachen…

An alle Unix- und Konsolenfreunde: Command-Line-Fu könnte eine Seite für euch sein!

Der Admin-Horrorladen, die Zweite

Nachdem der erste Teil des heise.de Admin-Horrorladens bei den Lesern bestens ankam, hat die heise-Redaktion es, anlässlich des ersten Geburtstag seines heise Netze-Channels, zum Anlass genommen, wieder die originellsten und abstrusesten Begebenheiten aus der Welt der Netzwerkexperten zu veröffentlichen.

Die Anektoden und Geschichten des Systemadministratoren-Lebens wurden wieder von den Usern selbst zusammengetragen und an die Redaktion gesandt und erzählen das wahre Leben der Sysadmins.

Wieder mal zum Schmunzeln das Ganze, wenn man selbst nicht betroffen ist :-)

Hier gehts zu den neuen Geschichten: Der Admin-Horrorladen Teil 2

Der kleine Admin-Horrorladen

Pünktlich zum System Administrator Appreciation Day, der immer pünktlich am letzten Freitag im Juli gefeiert wird, und als Gedenktag den Systemadministratoren gilt, hat Heise.de seinen kleinen Admin-Horrorladen mit Geschichten und Anekdoten aus dem täglichen Admin-Wahnsinn der System- und Netzwerkadministratoren veröffentlicht.

Wer hierzu auch eine Geschichte zu erzählen hat, kann diese bei Heise.de einsenden, denn das Admingeschichten-Angebot wird ständig erweitert.

Thank god it’s SysAdmin’s day

Ja, darauf haben wir System- und Netzwerkadministratoren (vom Fachbereich auch gerne IT-Heinis genannt) wieder 364 Tage warten müssen, bis uns heute mal wieder gedankt werden sollte. Denn heute ist wieder SysAdmins-Day. :-)

SysAdminDay

Bereits zum 7.Mal wird der letzte Freitag im Juli als “System Administrator Appreciation Day” gefeiert. Auch am heutigen 28. Juli 2006 heißt es für Nutzer deshalb, sich gegenüber ihren System-Administratoren dankbar zu zeigen.

Im Kern geht es den Initiatoren aber um eine kleine Würdigung der vielen Stunden, die Admins auch nach Feierabend oder an Wochenenden mit entmutigenden Tätigkeiten verbringen.

Quelle: Golem.de – Sysadmin-Tag: Huldigt Euren Admins

Pages: 1 2 Next