Windows Sysinternals-Tools

Viele kennen vielleicht noch die Firma Winternals, die im Jahr 1996 von Mark Russinovich und Bryce Cogswell gegründet wurde und einen geradezu legendären Ruf durch Windows-Freeware-Tools und Dokumentationen auf der zugehörigen Sysinternals-Website erlangte.

Microsoft hat im Juli 2006 Winternals übernommen – und die Werkzeuge von Sysinternals nun in das eigene Microsoft TechNet integriert.

Windows Sysinternals

Im Sysinternals TechCenter findet man nun Tools und Utilities, die einem die Verwaltung, Problembehebung und Diagnose Windows-basierter Systeme und Anwendungen wesentlich erleichtern. Inzwischen bieten viele der Tools bereits auch eine Windows Vista-Unterstützung, darunter auch der Process Explorer und Process Monitor, die zwei wohl prominentesten Utilities aus der reichhaltigen Sysinternals-Kollektion.

Auf jeden Fall einen Blick wert.

Link: Windows Sysinternals TechCenter

Windows-Systeminfos auf dem Desktop anzeigen

Heute habe ich wieder ein nützliches Tool für Windows gefunden.

Das Tool stammt aus dem Hause SysInternals, die ja inzwischen zu Microsoft gehören. (siehe Golem.de)

Dieses Tool ist sowohl für Entwickler, als auch für System-Administratoren interessant, denn dieses Tool gibt aktuelle System-Informationen, wie z.B. CPU, Hostname, Angemeldeter User, IP-Adresse, Betriebssystem auf dem Desktop aus. Hierbei legt das Tool die Informationen über das Ausgewählte Hintergrundbild. Somit sind keine Abhängigkeiten zum Hintergrundbild vorhanden.

Für größere Firmen bietet sich die Installation auf allen betriebsinternen PCs zur Unterstützung des User Help Desks an. Da bei PC-Problemen der Computerbenutzer, die aktuellen PC-Daten (wie z.B. den Rechnername) sofort zur Verfügung hat und diese am Telefon dem First Level Support mitteilen kann. Somit kann die Problemlösungsdauer verringert werden.

Download: Microsoft Technet – BgInfo v4.0

via: artiso Blog – Nettes Tool zum anzeigen der Systeminfos