arte-Themenabend: Die neuen Herren der Welt

Habe ich gerade noch rechtzeitig entdeckt. Gerade eben startet bei ARTE ein Themenabend über “Die neuen Herren der Welt”. Gemeint sind hiermit die Größen des Internets, angeführt von Google, Microsoft und Apple.

“Google findet mich, also bin ich” – ohne Computer und Internet ist die Welt für viele Menschen längst nicht mehr vorstellbar. Der Themenabend erzählt die Erfolgsgeschichten der Internet- und Informatikgiganten Google, Apple und Microsoft und begegnet Machern und Kritikern der digitalen Revolution.

22.15 Uhr: Wer hat Angst vor Google?
Dokumentarfilm, Frankreich 2007, Erstausstrahlung
Regie: Sylvain Bergère, Stéphane Osmont
Google ist eine Erfolgsstory par excellence: Innerhalb von nur sieben Jahren haben die jungen Gründer der weltweit führenden Internetsuchmaschine, Larry Page und Sergey Brin, ein Unternehmen aufgebaut, das mächtiger als General Motors ist und grenzenlos zu expandieren scheint. Die Dokumentation lässt Erfinder, Fans und Kritiker von Google zu Wort kommen.

23.45 Uhr: Die Silicon Valley Story
Fernsehfilm, USA 1999, Synchronfassung
Regie: Martyn Burke,
Der Fernsehfilm beschreibt die Anfänge des Zeitalters der Personal Computer und thematisiert die Rivalität zwischen Apple-Computer-Chef Steve Jobs, der gerade den Macintosh herausgebracht hat, und dem Microsoft-Gründer Bill Gates, dem Vertreiber des Softwaresystems MS-DOS.

Quelle: Google, Apple, Microsoft… Die neuen Herren der Welt

Ich hoffe, ich kann noch einige von euch auf diesem Wege erreichen, damit Ihr es euch auch anschauen könnt. Ich finde solche Sendungen enorm interessant und ich finde, von dieser Art Sendung, die hinter die Kullissen der einzelnen IT-Firmen blicken, kommen eh viel zu wenige. Sorry, für das späte Posting. Ich hätte es auch gerne eher mitbekommen und euch mitgeteilt.

Für alle anderen, bei denen ich zu spät komme mit meinem Posting, die können sich in den nächsten 7 Tagen, den Dokumentarfilm “Wer hat Angst vor Google?” in Gesamtlänge, noch bei ARTE als Real-Video- oder Windows-Media-Stream ansehen.

via: Stefan2904