Update auf WordPress 2.5

Heute habe auch ich es gewagt und habe den Schritt auf WordPress 2.5 gemacht. Nachdem schon einige Blogger, deren Blog ich selbst auch gerne lese, es mir vor gemacht haben.

Das Update auf WordPress 2.5 verlief bei mir ohne Probleme. Außerdem habe ich noch ein paar Plugins aktualsiert und zwei neue Plugins installiert.

Auf die werde ich demnächst noch in einem extra Artikel zu sprechen kommen.

Falls irgendetwas nicht mehr funktionieren sollte, dann würde ich euch bitten, mir dies kurz in einem Kommentar zu schreiben.

Wer noch nicht aktualisiert hat, findet die aktuelle deutsche WordPress 2.5-Version hier.

24C3 – Ruby on Rails Security

Nochmals eine weitere sehr gute Präsentation von Jonathan Weiss. Dieses Mal zum Thema “Ruby on Rails Security” auf dem diesjährigen 24C3-Congress.

Er zeigt was bei der Erstellung von Webapplikationen mit dem Webapplikation-Framework Ruby on Rails, aus Security-Aspekten beachtet, werden sollte. Wobei einige Themen und Tipps auch für viele andere Webapplikation-Frameworks anwendbar sind.

 
Zusätzlich hier die zugehörige Slideshare-Präsentation zur “Ruby on Rails Security”-Session:

Sehr interessantes Video… Jeder Ruby on Rails-Entwickler sollte sich meiner Meinung nach dieses Video nicht entgehen lassen…

Die Slides und das Video stehen auch als Download auf dem Blog von Jonathan Weiss zur Verfügung.

via BlogFish – Jonathan Weiss – 24C3 – Ruby on Rails Security

Ruby On Rails Einführung als Slideshow

Reinhold Weber hat auf seinem Blog eine Einführung in Ruby on Rails als 82-seitige Slideshare-Slideshow veröffentlicht. Diese möchte ich euch nicht vorenthalten.

Die Slides sind Teil einer Präsentation die er im Januar an der Universität Mannheim halten wird. Die Slideshow stellt Ruby als Programmiersprache und Ruby on Rails als das zugehörige Webframework vor. Außerdem geht er auch auf Gemeinsamkeiten und Unterschiede zu PHP und Java ein und zeigt fairerweise auch verschiedene Vor- und Nachteile von Ruby on Rails auf.

via rtauchnitz.de

Das neue Jahr 2008 bringt eine neue WordPress-Version 2.3.2

Allen Lesern meines Informatik-Student-Blogs, als erstes einmal eine gutes und erfolgreiches neues Jahr 2008. Ich hoffe Ihr seit gut ins neue Jahr reingerutscht.

Mit dem neuen Jahr kommt auch schon wieder die nächste WordPress-Version 2.3.2. Diese Version ist ein Sicherheits- und BugFix-Release, somit wird ein Upgrade empfohlen. Ich habe diese Version hier gerade auf meinem Blog installiert und es funktioniert bisher alles wie gewünscht.

Hierbei möchte ich heute auch einmal dem WordPress-Deutschland-Team gedankt werden, die wieder einmal sehr fix waren mit der Bereitstellung der eingedeutschten WordPress 2.3.2 DE-Edition.

Hier bei WordPress-Deutschland, findet Ihr weitere Infos zur aktuellen Version…

hype! – Social News für OpenSource und Entwickler

Gestern Abend bin ich beim Surfen im Fachinformatiker Blog und bei René Tauchnitz auf hype! gestossen.

Mit hype! bringt der Fachverlag yeebase media solutions, Herausgeber des T3N Magazins, heute ein neues News- und Link-Portal zu den Themenbereichen Open Source, Web 2.0, Webentwicklung, Apple, Linux und TYPO3 an den Start. hype! bietet seinen Nutzern einen schnellen Überblick über wichtige und aktuelle News sowie über informative Artikel aus den genannten Themenbereichen.

hype! - Open Source- und Web-News

Das neue Portal stellt dabei die Nutzer in den Mittelpunkt des Geschehens. Bei hype! entscheidet keine Redaktion über die Auswahl und die Qualität der News, sondern die Nutzer. Diese können nicht nur selbst interessante News einreichen, sondern diese auch mit sogenannten hypes bewerten (hype it!) und damit zeigen, welche Beiträge besonders interessant sind. Die populärsten Beiträge landen so auf der hype!-Startseite und im News-Slider, der die wichtigsten News der letzten sieben Tage aggregiert und visuell aufbereitet.

Zu jeder der fünf News-Kategorien (Open Source, Web, Webentwicklung, TYPO3 und Apple) informieren RSS-Feeds über die populärsten News. Auch die neu eingereichten News können per RSS-Feed abonniert werden. So wird hype! zur umfassenden Informationsquelle, die einen schnellen Überblick über neue und wichtige Trends bietet.

Die Basis für den Launch des neuen Portals bilden die rund 10.000 Bestandskunden des Verlags, die hype! durch einen neuen zentralen Nutzeraccount direkt und ohne erneute Registrierung nutzen können. Die geschlossene Betaphase wurde heute beendet. hype! kann damit ab sofort und in vollem Umfang genutzt werden.

Auch ein Gewinnspiel für die hype!-User haben die Portalbetreiber ins Leben gerufen:

Die ersten und aktivsten 333 hype!-Nutzer erhalten eine Open-Source-Tasche inklusive der aktuellen Ausgabe des T3N Magazins.

URL zu hype!: http://hype.yeebase.com

eBook “Professionelle Websites” im CHIP-Adventskalender

Im 9. Türchen des CHIP-Download-Adventskalenders gibt es heute am Sonntag das eBook “Professionelle Websites” von Stefan Münz kostenlos im PDF-Format.

Das 1.136 Seiten starke eBook im PDF-Form liefert viele Informationen über die Erstellung und Pflege von Webseiten und begleitet einem von der Planung über die Realisierung bis zur Pflege der eigenen Homepage und des dazugehörigen Webservers.

Leider gibt es das eBook “Professionelle Websites” von Stefan Münz, wie bei den Online-Adventskalendern üblich, nur heute am Sonntag 9.12.

Wer das Buch also gebrauchen kann, bitte Beeilung :-)

Pages: Prev 1 2 3 4 5 Next