iconlet.com – Die Icon-Suchmaschine

Wer auf der Suche nach kostenlosen und freien Icons für ein Webprojekt ist, dem kann ich die Webseite der Icon-Suchmaschine iconlet.com empfehlen.

Iconlet ist eine interessante Seite, auf dem man mittels Suchbegriff sehr einfach ein passendes Icon finden kann. Dort gibt es eine Menge Icons unter den unterschiedlichsten kostenlosen Lizenzen (Freeware, GPL, LGPL, Creative Commons, …).

Einfach mal vorbeischauen…

Wer dort noch nicht fündig geworden ist, dem kann ich zusätzlich noch den Artikel Icon-Sammlungen von SoftwareGuide empfehlen. Dort werden auch eine beachtliche Anzahl an Icon-Sammlungen gelistet.

Nachtrag:
Hier eine weitere Icon-Suchmaschine namens ICONlook.com für die Suche nach Icons.

WordPress-Themes auf Basis von Sandbox

Gestern bin ich durch einen Hinweis von Robert, auf eine Reihe von sehr gut designten WordPress-Themes gestossen. Gefunden habe ich diese auf den Seiten von BlogPimp.de. Lothar Baier, freischaffender Web-Frontend-Developer, hat sogar eine eigene Subdomain für die WordPress-Themes eingerichtet.

Als Basis für seine Themes verwendet Lothar, das Sandbox-Theme, das sich wunderbar als Grundlage für viele weitere Themes verwenden läßt, denn dieses Theme enthält zwar valides XHTML, semantischen Code und ist auch Widgets-Plugin-friendly kommt allerdings noch komplett ohne Styling aus. Dieses Styling überlässt man dann den jeweiligen Theme-Autoren.

Als Beispiel-Theme möchte ich euch das BlogPimp Dashboard-Theme zeigen, das mir besonders gut gefällt und das sich vorallem für alle auto-affinen WordPress-Blogs anbieten dürfte. Einige haben auch schon zugeschlagen und haben das Theme schon auf Ihrem Blog eingebunden.

Autoschrauber-Theme

Also wer auf der Suche nach einem neuen WordPress-Theme ist, einfach mal bei Lothar auf BlogPimp vorbeischaun oder sich selbst mal mit SandBox befassen.

21 Neue und frische WordPress-Themes

Wer von euch zur Zeit ein schönes WordPress-Theme für dein Blog oder Webseite sucht, dem kann ich folgende 21 neue und ziemlich coole WordPress-Themes empfehlen.

Schaut mal bei SmashingMagazine im Artikel 21 Fresh, Usable and Elegant WordPress Themes vorbei. Da ist für jeden ein cooles WordPress-Theme dabei…

… und wem diese WordPress-Themes nicht reichen, hier gibt es nochmal 83 Themes oben drauf…

Artikelsammlung zu Grid-based Webdesigns

Durch Roberts Hinweis auf die Artikelsammlung Designing With Grid-Based Approach bin ich das erste Mal mit dem Thema “Grid-based Designs” in Berührung gekommen. Wie die Beispiele zeigen, lassen sich hiermit sehr ansehnliche und gut strukturierte Designs für Webseiten und Blogs erstellen.

Die Artikelsammlung liefert zu diesem, für mich neuen, gridbasierten Webdesignansatz viele Beispiele, Artikel und Ansätze für die eigenen Projekte.

Für alle Webdesigner auf jeden Fall einen Blick wert.

Professionell Webseiten in JavaScript-Popups öffnen

Heute habe ich im webkrauts.de-Blog eine interessante Variante gefunden, wie man professionell mit Popups auf Webseiten arbeiten kann.

Popups sind beliebt und auf vielen Webseiten zu finden. Selten werden sie intelligent eingebunden. Dirk Ginader zeigt, wie man einfach, wirkungsvoll und intelligent ein Popup öffnen kann.

Dirk Ginader liefert mit seiner JsPopUp-JavaScript-Klasse einen interessanten Lösungsansatz mit vielen Möglichkeiten und guter Usability.

Link: webkrauts.de – JsPopUp – Neue Browserfenster komfortabel und unaufdringlich

Warum Layout mit Tabellen dumm ist…

zeigt eine schöne SiteTour von Jan Andresen.

Hier ein kurzer Ausschnitt:

Warum Layout mit Tabellen dumm ist:
Probleme definiert, Lösungen angeboten
Tabellen haben in HTML immer nur zu einem Zweck existiert: Um tabellarische Daten darzustellen. Dann kam eine Zeit, wo es für die Designer durch border=”0″ auf einmal möglich war, ein Raster über ihre Seiten zu legen, um daran Grafiken und Text auszurichten. Obwohl es immer noch die meistgebrauchte Methode ist, um optisch gutaussehende Websites zu erschaffen, widerspricht die Nutzung von Tabellen zu Layoutzwecken den Bemühungen, ein besseres, leichter benutzbares, flexibles und funktionelles WWW zu schaffen. Finden Sie heraus, woher die Probleme kommen, und lernen Sie Methoden für die Übergangsphase und schließlich für ein komplett tabellenfreies Layout.

Link: Warum Layout mit Tabellen dumm ist

Pages: Prev 1 2 3 Next