Aus openBC wurde XING

XING ist seit heute online. Während des heutigen Tages wurde aus der Business-Networking-Community openBC mit einem zusätzlichen Redesign, das schon vor längerem angekündigte XING gelauncht.

Hier die ersten Bilder:

Ich habe mich jetzt eine knappe Stunde mit dem Redesign von openBC/XING beschäftigt. Die neue Oberfläche wirkt recht aufgeräumt, allerdings muss man sich erst mal wieder einarbeiten und schauen, wo was ist. Auch vom Design her, gefällt mir das neue Layout der Seite sehr gut. Vor allem die neue Übersicht der Kontakte in Art von Visitenkarten, finde ich sehr gelungen.

Link: XING – Powering Relationships

via: Tobbis Blog – openBC ist nun XING

Aus openBC wird Xing

Die Networking-Plattform openBC hat sich für einen grundlegenden Relaunch des Markennamens und Designs entschieden: Aus openBC wird XING.

Die Namensänderung hat openBC-CEO Lars Hinrichs bereits Ende Juni offiziell in einem Artikel der Wirtschaftswoche angekündigt, hat sich allerdings noch in Schweigen gehüllt, wie der neue, globalisierte Namen heißen wird. Am Wochenende haben sich nun die Ereignisse überschlagen, nachdem der neue Namen in einem Forum und in der Blogger-Szene publik wurde, noch bevor openBC dies offiziell bekanntgeben konnte.

Hier die ersten Bilder, wie die neue Plattform aussehen soll:

Bildquellen: http://www.xing.com

Der Name wurde allerdings von openBC nicht willkürlich gewählt, sondern steht im Chinesischen für “Ich kann es tun” und im US-Englischen für “Crossing”.

Ich finde, dass der neue Name Sinn ergibt und gut gewählt wurde, allerdings noch etwas Zeit benötigt, bis man sich an den neuen Namen gewöhnt hat. Aber das gibt sich mit der Zeit. Mit dem neuen Phantasienamen lassen sich , hoffentlich neue Märkte in Übersee erobern.

Weitere Infos hierzu findet Ihr hier:
OpenBC-Blog
Chuchichäschtli-Blog – Durch Ihn kam alles ins Rollen
BasicThinking – OpenBC benennt sich um: Xing
CIO-Weblog – OpenBC: Achtung XING kreuzt
Golem.de – Aus OpenBC wird Xing